• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

USA Reiseziele & Inspirationen

Indian Summer – Herbstreise in die USA

 
 

Der Herbst ist die ideale Zeit für eine Reise in die Neuengland-Staaten im Nordosten der USA. Nirgendwo sonst leuchten die rot-goldenen Laubwälder schimmernder und strahlender und tauchen die Landschaft in eine zauberhafte Atmosphäre. Erkunden Sie mit dem Mietwagen die Staaten Maine, Massachusetts, Vermont, New Hampshire und Rhode Island und Vermont.

Für Ihren Herbsturlaub in den USA gibt es unterschiedliche Flugangebote. Es lohnt sich einen Preisvergleich zu nutzen, um den günstigsten Flug zum Ziel Ihrer Wahl zu finden. Informieren Sie sich umfassend über die angebotenen Flüge in die USA. Wir geben Ihnen einige Tipps für Ihre Reise zum magischen Indian Summer.

Die schönsten Reiseziele im Herbst

Eine der landschaftlich schönsten Gebiete ist der Bundesstaat New Hampshire. Hier, auf dem Dach Neuenglands, dem Mount Washington, erleben Sie eine spektakuläre Aussicht. Malerisch inmitten der White Mountains gelegen bietet er ein traumhaftes Bergpanorama über die farbenprächtigen Laubwälder. Mit der traditionellen "Cog Railway" ist der Gipfel in beschaulichem Tempo erreichbar. In unmittelbarer Nähe bietet sich eine unvergessliche Kreuzfahrt in der Lakes Region an. Der kleinste Staat der USA, Rhode Island, ist für seinen Ruf als Weinregion bekannt.

Im Herbst, wenn die Weinlese herrscht, finden hier zahlreiche Erntefeste mit Weinproben und traditionellen Gerichten statt. In einem besonderen herbstlichen Gewand zeigt sich der Acadia Nationalpark im Bundesstaat Maine.

Wanderfreunde lieben die Region nicht zuletzt wegen ihrer schroffen Felswände, der Berge und der kristallklaren Seen. Hier finden sich auch zahlreiche Panoramarouten für Autotouren.

Empfehlenswerte Städtetour für einen Herbsturlaub in den USA

Boston, die Hauptstadt von Massachusetts ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Jedoch während des Indian Summers ist Boston am schönsten. Wer den vier Kilometer langen Boston Freedom Trail, der wie ein roter Faden gekennzeichnet ist, entlang geht, wird auf der Route 17 historische Sehenswürdigkeiten vorfinden. Einige Stationen darauf sind:

  • Der Boston Common (der älteste Park in den USA)
  • Das Massachusetts State House
  • Die Park Street Church
  • Der Granary Burying Ground
  • Die King's Chapel
  • Die Statue Benjamin Franklins
  • Der Old Corner Bookstore
  • Das Old South Meeting House

Eine USA-Reise im Herbst ist immer ein unvergessliches Erlebnis. Planen Sie jetzt Ihren Urlaub und freuen Sie sich über viele Erlebnisse.



 
 

Document Information
Sources: photo: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa