• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

USA Reiseinformationen

Hotels USA sowie Motels, Lodges, Hotels, Qualität, Preise und mehr

Hotelketten in den USA

Begriffsdefinitionen

Motels, Lodges, Hotels, Resorts, B&B's, und so weiter: Alles sind Unterkünfte und man kann sie nicht pauschal in Qualitätsklassen einordnen. Preislich beginnend bei ungefähr $30 bis unbegrenzt nach oben.

Jeder Betreiber kann sein Haus so nennen, wie es ihm passend erscheint, so kann man bei einem Inn beispielsweise auf die Hotelkette 'Hampton Inn' oder 'Holiday Inn' stossen oder auch auf eine einzelne, familienbetriebene Pension.

Inns, die einzeln betriebene Häuser sind, sind oft in schöner Lage anzutreffen oder sind auch historische Gebäude - letztere werben dann mit dem Begriff 'Historic Inn' und der Preis ist dementsprechend höher, allerdings lohnt es sich oft auch.

Lodges sind entweder einfach nur ein Namenszusatz oder sie liegen tatsächlich in einer landschaftlich schönen Lage.

Cottages und Cabins sind Begriffe für kleine einzelnstehende Hütten oder Häuschen, meistens in Naturparks oder in reizvoller landschaftlicher Lage. 

B&B's sind Bed and Breakfast Unterkünfte, die eigentlich immer kleine privatbetriebene Häuser sind. Man findet sie mitten in der Stadt, wie auch am Land. Sie zeichnen sich i.d.R. duch gute Qualität aus, oft sind es 'fast historische' Häuser, die Besitzer machen sie oft zu etwas 'Besonderem' - der Preis liegt meistens höher.

Mehr zu Motels...

Bei einem Motel kann das 'M' für Motor stehen, also ein Motor Hotel, denn i.d.R. parken Sie direkt vor Ihrem Zimmer oder in unmittelbarer Nähe - davon kann man grob ausgehen.

Bei einem Hotel ist ein Parkbereich meistens vorhanden, kann aber auch separat bezahlt werden müssen, vor allem in Großstädten. In Kleinstädten und auf dem Land wird das Parken meistens im Preis inbegriffen sein.

Neben dem Motel gibt es auch noch die 'Motor Inns', das sind im Prinzip auch wieder Motels, meistens findet man den Begriff bei Häusern in unmittelbarer Highway-Nähe.

Motels sind ein- bis dreistöckig und oft sind die Zimmer von aussen (also ohne Umweg über die Lobby) zugänglich, was beim Reisen mit viel Gepäck sehr bequem sein kann. Einige Häuser sind aber wiederum nur über den Innenbereich zugänglich. Man kann keinesfalls die Aussage treffen, dass eine Motelkette dies so oder so durchgängig löst.

Motels findet man überall - an den Highways, in Vororten von Städten, im Stadtzentrum, in Touristenorten.

Accommodation
Das bedeutet Unterkunft und ist der Überbegriff für's Wohnen in den USA. Dahinter kann ein Best Western Motel, ein Holiday Inn Hotel oder eine Ferienwohnung stehen. Der Begriff sagt nichts über Qualität oder Preise aus.

Vacancy
Ob ein Hotel oder Motel frei ist, wird oft von aussen durch ein Schild angezeigt: Dort steht dann 'Vacancy' oder 'NO Vacancy'. Ersteres bedeutet, dass etwas frei ist, zweiteres das alles belegt ist.



Anzeigen
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa