• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Los Angeles


California

Jeder kennt den Hollywood Walk of Fame, aber es gibt noch einen berühmten Walk in Hollywood - den Rock Walk auf dem Sunset Boulevard.

Wo früher das berühmte Oriental Theatre und jetzt das Guitar Center Hollywood steht, zeigt der Rock Walk Handabdrücke, Unterschriften und unbezahlbare Requisiten vieler Rock `n Roll Größen wie Stevie Wonder, Jimi Hendrix, KISS, Johnny Cash, Dick Clark und Melissa Etheridge.

Seit dem 13. November 1985 werden neue Rockgrößen nur von den bereits geehrten Musikern ausgesucht und benannt, denn sie können den Einfluss des Künstlers auf die Musikszene am besten beurteilen. Wie auch auf dem Hollywood Walk of Fame können Fans ihre Hände in die der Stars legen.

In der Ausstellung sind die Gitarre B.B. Kings, Lucille, zu sehen, die Stiefel von Peter Criss, eine Set-Liste von Led Zeppelin, oder Ricky Nelson's handgeschriebene Musik von "Garden Party". Hubert Sumlin, Keb'Mo' und George Thorogood & The Destroyers gehören zu den kürzlich hinzugenommenen Musikern.

Adresse

RockWalk
7425 Sunset Boulevard, Hollywood

ANZEIGEN
 
Rock Walk Hollywood Website


   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: L.A. CVB; magazinUSA.com™
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa