• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Los Angeles


California

Sunset Strip, Hollywood: Whisky a Go Go Club

Musik hat immer eine wichtige Rolle am Strip gespielt und das legendäre The Whisky a Go Go, hat dabei eine einflußreiche Rolle gespielt. In dem weltberühmten Club haben Jim Morrison, The Who und die Doors 1966 als Hausband angefangen. Die Kinks, die Byrds, Led Zeppelin, AC/DC und Jimi Hendrix haben ebenfalls hier gespielt. Die Beatles waren bei Ihrem ersten Besuch in LA von der Schauspielerin Jayne Mansfield ins Whisky eingeladen. Als sie von der Presse mehr oder weniger überfallen wurden, war es ein sehr verärgerter George Harrison, der einem Photographen seinen Drink auf seine Weise anbot und dabei die Schauspielerin Mamie Van Doren aus Versehen umschlug. Außerdem ist das Whisky der Geburtsort des go-go dancing in den 60gern gewesen. Der Club hat bis heute nichts von seiner Popularität verloren, wenngleich es heutzutage meistens Heavy Metal Bands sind, die auftreten.

Adresse
8901 Sunset Blvd.

ANZEIGEN
 
Whisky Club
Whisky Club

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com™
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa