• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Los Angeles


California

Sunset Strip, Hollywood: The Viper Room

Der Rock Club The Viper Room, war bereits populär -besonders unter den jüngeren Stars- bevor River Phoenix hier an einer Überdosis Stoff starb.
Der Tod des jungen Schauspielers machte Schlagzeilen, als er auf dem Bürgersteig unterhalb der Markise des Clubs zusammenbrach. Das war in der Halloween-Nacht 1993.
Weniger als vier Monate später füllte noch ein Vorfall im Viper Room die Klatsch-Spalten: als Schauspielerin Star Nicole Eggert (die die Summer in Baywatch spielte) hier in einem Kampf mit einer Nebenbuhlerin verwickelt war.
Im Okober 1996 schoß ein Paparazzo im Viper Room Club ein Foto von Mick Jagger, als er die Schauspielerin Uma Thurman umarmte. Mick's Leibwächter warf ihn daraufhin zu Boden und nahm ihm den Film ab. Der Fotograf behauptete, daß das Foto $1 Million wert gewesen wäre und klagte sowohl gegen Jagger als auch den Viper Room. Ein Geschworenengericht sprach ihm später $600.000 Schadensersatz zu.
Diese Vorfälle im Viper-Room sind nur einige auf der langen Liste der Hollywood Tragödien.
Aber der Club hat die Skandale überlebt. Inhaber des Viper Rooms ist Johnny Depp, der die Prominenz anscheinend magisch anzieht.
Lust auf Skandale?

Adresse
8852 Sunset Blvd.

ANZEIGEN
 
The Viper Room


   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com™
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa