• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

San Francisco


California

Überblick San Francisco

San Francicso Skyline
San Francicso Skyline

 
 

Die Stadt liegt auf einer 46,6-Quadrat-Meilen (120 qkm) grossen Halbinsel, die im Westen durch den Pazifik, im Norden durch die Goldenen Gate Meeresenge und von Norden nach Osten durch die San Francisco Bay begrenzt wird.
Letztere versieht sie mit einem der schönsten landumschlossenen Häfen der Welt.

Die Bucht wird durch zwei Sehenswürdigkeiten überspannt, die Golden Gate und die San Francisco-Oakland Bay Brücken und darüber hinaus noch von den 4 Inseln Alcatraz, Angel, Yerba Buena und Treasure verziert.

Die Stadt ist auf über 40 Hügeln errichtet. Infolgedessen gibt es in fast jeder Straße einen tollen Blick auf die Bucht.
Die Haupthügel, die der City den (römischen) Spitznamen "Stadt der sieben Hügel" gab, sind Nob, Russian Telegraph, Twin Peaks, Mount Davidson, Rincon und Lone Mountain.
Auf einem Stück der Filbert Street beispielsweise (zwischen Hyde St. und Leavenworth St) findet sich die größte Steigung: 31,5 Grad!

Einige der Hauptattraktionen sind die Jahrhunderte alten Cable Cars (Amerika's einziges mobiles historisches Denkmal), die Piers mit ihren zahlreichen Bayview-Restaurants plus deren Bewohner, die Seelöwen, dann weiterhin Alcatraz (ehemals Amerika’s Hochsicherheitsgefängnis, jetzt ein National Park), Chinatown, die größte asiatische Enklave außerhalb Asiens, der Golden Gate Park mit seinem japanischen Teegarten, das Steinhart Aquarium, das Morrison Planetarium, einigen Weltklasse Museen und die 1.000 Morgen große Mission Dolores, gegründet durch die spanischen Padres 1776, das Japancenter, das Victorianisch Shoppingviertel bekannt als Cow Hollow und Ocean Beach.

San Francisco hat ausgezeichnete Restaurants. Es ist schwer, sich zu entscheiden und es ist genauso schwer eine schlechte Wahl zu treffen, mit Ausnahme der Touristenfallen, die sie aber schon an den Taxis, die mit ihren Werbeaufklebern fahren, erkennen können. Und die, die am Fisherman's Wharf sind. Ein "chices" Restaurant in SF kann ein wahres Sinneserlebniss sein ... und sehr teuer. Ein "normales" macht oftmals mehr Spass, zumal auch die Bewohner SF's hier anzutreffen sind. Eine echte Herausforderung aber sind ganz sicher die ungezählten ethnischen Restaurants.

San Francisco zählt heute zu den besonders toleranten Städten bezogen auf ethnische Herkunft, Glauben, Lebenseinstellung und anderem. Chinesen (siehe auch das China Town), Japaner, Italiener, Russen und viele andere Gruppen prägen San Francisco's Stadtbild und Lifestyle mit.
Die Stadt rangiert bezogen auf die Lebenshaltungskosten unter den 10 teuersten Städten der USA - sie ist im mittleren Spektrum dieser Gruppe angesiedelt.



Anzeigen
 
GPS Koordinaten

1 -- Besucherzentrum San Francisco
Decimal Lat: 37.7839959 / Lon: -122.4083080
Degree

 
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: San Francisco CVB; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa