• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

San Francisco


California

Die Golden Gate Bridge, das Wahrzeichen der Stadt San Francisco

In der San Francisco Bay ist die Heimat einiger der berühmtesten Brücken, die jemals gebaut wurden: 

Die Goldenen Gate Bridge, San Francisco-Oakland Bay Bridge, Richmond-San Rafael Bridge, Hayward-San Mateo Bridge und die Dumbarton Bridge.

Die Goldenen Gate Bridge verbindet San Francisco mit dem Marin County (da, wo die gleichnamigen Mountain Bikes geboren wurden). 
Gebaut wurde sie zwischen 1933-1937. 11 Arbeiter kamen dabei ums Leben. 
Gesamtlänge der Brücke ist 2.824 m und 1.280 m davon ist der Haupt-Hänge-Teil lang. 
Die Türme (oder nennt man sie Säulen), die die Konstruktion tragen, sind mit 227 m über dem Wasser die höchsten Brücken-Säulen der Welt. Unter der Brücke bleiben noch ca. 67 m Luft, um auch grosse Schiffe in die Bucht einlaufen zu lassen. 
Bis zu acht Meter kann die Brücke 'schwingen', um auch Windgeschwindigkeiten bis zu 100 mph (160 km/h) verkraften zu können. 
Die Farbe der Brücke wird als 'International Orange' bezeichnet und gewählt, weil man der Meinung war, diese Farbe fügt sich am besten in die Umgebung ein. Im Nebel ist sie am eindrucksvollsten.

Am Fuß der Bridge liegt Fort Point. Das Fort wurde zwischen 1853 und 1861 gebaut um den Zugang zur San Francisco Bay zu schützen.
Um die Brücke zu überfahren, werden Ihnen eine Gebühr bei Fahrt in Südrichtung abverlangt. Umgekehrt frei. Fussgänger, Radfahrer sind auf der Brücke erlaubt.
Die Skyline von San Francisco sieht man am besten von Vista Point (erste Ausfahrt auf der Marin County Seite).

ANZEIGEN
 









   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: San Francisco CVB; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa