• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

San Francisco


California

Cable Car

San Francicso's Cable Car
San Francicso's Cable Car

 
 

Seit 2. August 1873 gibt es die Cable Car in SF. An diesem Tag fuhr die erste Cable Car die Clay Street hinab. 
Seinerzeit gab es immer wieder Unfälle mit Pferdekutschen, bei dem die Wagen rückwärts die steilen Straßen hinab brausten. Die gefährliche Beförderung durch Pferde auf den abschüssigen Strassen sollte mit Hilfe der Cable Cars ersetzt werden. 

Zu ihrer Hoch-Zeit Ende des 19. Jh. gab es um die 600 Bahnen auf 21 Linien mit ca. 160 km Schienennetz und bis zum grossen Erdbeben 1906 war es in SF das Haupt- Fortbewegungsmittel.

Tickets gibts beim Schaffner und die Linien (3 gibt es noch mit 37 Bahnen mit 17 km Schienennetz) fahren 7 Tage die Woche zwischen ungefähr 5.30 Uhr und 00.30 Uhr. Diese Zeiten variieren leicht je nach Linie.

Linien

Powell-Mason Line: Powell / Market St. - Nob Hill -Bay St. / Fisherman's Wharf
Powell-Hyde Line: Powell/Market St. - Nob Hill - Russian Hill - Victorian Park / Fisherman's Wharf
California Street Line: Financial District - Chinatown - Nob Hill - Van Ness Ave.
Tip: Die California St. Line ist meistens nicht so voll wie die anderen - natürlich ohne Gewähr.

Cable Car Museum

Adresse: 1201 Mason and Washington Streets
Eintritt: frei
Geöffnet: 10-17.00 (Im Sommer eine Stunde länger)



Anzeigen
 
GPS Koordinaten

1 -- Cable Car Museum San Francisco
Decimal Lat: 37.794663 / Lon: -122.411568
Degree

2 -- Union Square San Francisco
Decimal Lat: 37.7880764 / Lon: -122.40752739
Degree

 
 
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: San Francisco CVB; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa