• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

San Francisco


California

Fishermen's Wharf und Pier 39

San Francicso's Fishermans Wharf
San Francicso's Fishermans Wharf

 
 

Entlang Jefferson Street finden sich Shops, Restaurants, ein Wax Museum, Ripley's Believe It or Not! - Museum, der Ghirardelli Square, eine ehemalige Schokoladenfabrik, die heute ein Open-Air Center mit Restaurants, Shops und allem, was der geübte Tourist schon kennt und liebt, ist. Fisherman's Wharf ist vermutlich das populärste Ziel neben der Golden Gate Bridge für Touristen der Stadt. Immer noch werden hier jährlich Tausende Tonnen Fisch und Krustentiere an Land gebracht.
Fishermen’s Wharf wird von knapp 12 Mio. Menschen jährlich besucht. Der Grand Canyon von 5 Millionen!

Die Wharf bietet Geschäfte, Restaurants und Märkte im Überfluß und ist sicherlich sehr 'touristisch', aber die Atmosphäre hat ihren Reiz. Die Seelöwen Kolonie gleich 2 Blocks östlich bei Pier 39 ist in direkter Nachbarschaft und sollte nicht verpasst werden.

Hunderte von See Löwen nennen das Pier 39 ihr zuhause
Hunderte von See Löwen nennen das Pier 39 ihr zuhause

Fisherman's Wharf erreichte seine Hochzeit im späten 1800 Jh. Zu dieser Zeit wurden dort mehr Fische verkauft als an allen anderen Orten der Westküste zusammen.

Pier 39

Ein alter restaurierter Waren Pier mit Restaurants, Shops etc.. Mit 10-12 Mio Besuchern im Jahr der zweitmeistbesuchte Ort in California.  Sie finden Pier 39 zwei Strassenblöcke östlich von Fisherman's Wharf.

Pier 39 ist vielleicht am bekanntesten durch die Sehund Kolonie geworden, die es zu einem Besucher Magneten gemacht haben.

Wenn Sie Tiere mögen, dann müssen Sie hierher kommen und sich das 'Spektakel' ansehen.

Von der Fishermens Wharf starten die Fähren nach Alcatraz
Von der Fishermens Wharf starten die Fähren nach Alcatraz

Die Fähre nach Alcatraz geht ebenfalls weg von Fishermans Wharf / Pier 39.



Anzeigen
 
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: San Francisco CVB; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa