• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Boulder


Colorado

Boulder, Colorado - eine Übersicht

Boulder, Colorado, schmiegt sich an die Ausläufer (Foothills) der Rocky Mountains an.
Boulder, Colorado, schmiegt sich an die Ausläufer (Foothills) der Rocky Mountains an. Das Bild zeigt im Vordergrund die Twenty-Ninth Street Mall.

 
 

Nur 35 Meilen westlich von Denver am Fuss der Rocky Mountains liegt das kleine Städtchen Boulder, das immer wieder in Umfragen als eines der 3 Städte mit der höchsten Lebensqualität bezeichnet.
Boulder ist eine 'Freizeitstadt', eine Sportler Stadt. Jüngst erst vom 'Outside Magazine' als #1 Sports Town gewählt. Wer Sport, Outdoor und Casual Lifestyle nicht sein Dingen nennt, der kann Boulder dennoch wegen seiner europäisch anmutenden Innenstadt und Fussgängerzone, seinen alten Gebäuden und seiner vielen Strassen Cafes und Restaurants besuchen und wird auf seine Kosten kommen. Die auf Studententarif ausgelegten Restaurants und Kneipen bilden nur einen kleinen Teil der Gesamtansicht von ca. 300 Restaurants. Wer gerne gut diniert, der findet in Boulder so ziemlich alle Küchen der Welt, von erstklassiger Fusion-Küche über gehobene spanische Tappas-Bars bis zum vornehmen italienischen Restaurant. Aber Boulder ist auch für seine excellenten Micro Breweries bekannt: das sind Kneipen, die selber brauen und eine herzhafte, solide Küche anbieten. Die Rock Bottom Brewery (die einstige Walnut Brewery) ist ein solches Beispiel, das man nicht verpassen sollte, wenn man auf Brew Pub steht.

Mit seinen knapp 100.000 Einwohnern längst nicht mehr das verträumte Bergdorf von einst. Mit ca. 25.000 Studenten (,die zur Semesterzeit noch zu den Bewohnern kommen), ist die Colorado University of Boulder eine der grössten und anerkanntesten Universitäten im Westen der USA.

Boulder ist eine junge, aktive Stadt - der Altersschnitt aller Bewohner ist 29 Jahre! Unzählige Kneipen und Restaurants findet man in Boulder - aber längst nicht alle auf Studenten-Budgets ausgelegt. Es ist eine Stadt der Radfahrer, Gesundheitsbewussten, Lebenskünstler und Reichen, denn in Boulder zu leben hat seinen Preis: ein deutlicher Preisaufschlag gegenüber dem fast günstig anmutenden Denver. Dafür lebt man wirklich in Fussreichweite der Bergausläufer, der sogennanten Foothills und Open Spaces, was Naturschutzgebiete sind. Professionelle Radfahrer und Marathoner haben Boulder yu ihrem Wohnsitz gemacht und der Freizeitsportler kommt erst recht auf seine Kosten. Mountain Biking, Running, Paragliding, Free-climbing und mehr Sportarten - dafür ist Boulder bekannt.

Boulder und Umgebung ist ein Mountainbike Paradies
Boulder und Umgebung ist ein Mountain Biker Paradies

Outdoor Life

Boulder bietet beinahe unbegrenzte Wandermöglichkeiten mit allen Schwierigkeitsgraden. Die Wanderwege hier sind zum grossen Teil miteinander verbunden, so dass jederzeit eine Erweiterung der geplanten Strecke möglich ist. 3.500 ha Parkfläche steht zur Verfügung, darunter sind die Flagstaff Mountains, Boulder Creek Path (BCP) und Boulder Falls. Um die 12.000 ha sogenannter Open Space, dass bedeutet Naturschutzgebiet, steht den Bewohnern von Boulder in und an ihrer Stadt zur Erholung zur Verfügung.

City Life

Boulder's Innenstadt alleine ist einen Besuch wert. Die preisgekrönte Pearl Street Mall, das ist die (Open Air) Einkaufstrasse, bietet alles, was man von einer jungen Stadt erwartet. Kleine Geschäfte, Restaurants und Cafe's, die fast alle mit Terrassen und Draussen-Sitz Möglichkeiten ausgestattet sind. Bei gut 300 Sonnentagen im Jahr nicht weiter verwunderlich.



Anzeigen
 
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa