• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Wilmington


Delaware

Historic City of New Castle

Die gut erhaltene historische Stadt wurde 1651 gegründet und liegt an den Ufern des Delaware Rivers. Bei einem Spaziergang durch die Stadt kommen sie an an hervorragenden historischen Häusern, Museen, Restaurants und öffentlichen Parks vorbei Besuchen sie das George Read House aus dem Jahr 1801. Mit 22 Zimmern auf über 3.000 qm war dies seinerzeit das größte Haus in Delaware.

Das Amstel Haus, derzeit das eleganteste Haus, war das Zuhause des Gouverneurs Van Dyke. Im Jahr 1784 war George Washington hier zu Besuch, um an der Hochzeit von Van Dyke's Tochter teilzunehmen.

Das Court House aus dem Jahr 1732 war Delaware's Capitol zu Kolonialzeiten und der Besprechungsort für Versammlungen bis 1776. Hier wurde die Unabhängigkeitserklärung verlesen und die erste Verfassung von Delaware wurde hier verfaßt. Die Kuppel des Capitols diente als die Mitte des zwölf Meilen Kreises, der Delaware's nördliche Grenze mit Pennsylvania formte. Führungen: Di-Sa 10.00-15.30 und So 13.30-16.30 Uhr. Eintritt: frei

Lage

Die Stadt liegt ca. 6 mi südlich von Wilmington, bzw. am südlichen Stadtausläufer von Wilmington.

ANZEIGEN
 
George Read House
George Read House

Old Court House
Read House

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Historic New Castle; Greater Wilmington Convention & Visitors Bureau; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa