• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Wilmington


Delaware

Odessa

Beginnen Sie an der Main Street, Odessa.
Besucher dieses malerischen Dorfes genießen die Atmosphäre vieler restaurierter Häuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Drei der Gebäude sind vor allem als die "historischen Häuser von Odessa" bekannt.

Corbit-Sharp House

William Corbit, ein Quäker, war ein Bewohner des Villages und erfolgreicher Gerber. Im Jahre 1772 begann er das elegante Georgian Haus zu bauen. Es wurde später von H. Rodney Sharp wieder restauriert und dieser gab es dann 1958 an die Winterhur's. Das Haus ist mit Objekten eingerichtet, die der Corbit Familie gehörten bzw. von Handwerkern aus Delaware hergestellt wurden.

Wilson Warner House

Corbits Schwager, David Wilson, wohnte hier im Jahr 1769. Er mußte das Haus und den Inhalt später bei einer Auktion verkaufen. Heute ist das Haus entsprechend dem Inventar des Verkaufs im Jahr 1829 ausgestattet.

Brick Hotel Gallery

In diesem schönen Gebäude wird eine Sammlung viktorianischer Möbel von John Henry Belter aus den Jahren 1840 - 1860 ausgestellt.

Lage

Odessa liegt ca. 21 mi südlich von Wilmington an der US 13.

ANZEIGEN
 
Corbit-Sharp House
Corbit-Sharp House

Corbit-Sharp House Innenansicht
Corbit-Sharp House Innenansicht

Wilson Warner House
Wilson Warner House

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Greater Wilmington Convention & Visitors Bureau; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa