• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Key West


Florida

Hemingway House

Hemingway House in Key West
Hemingway House in Key West

 
 

Hemingway besaß die Villa von 1931 bis zu seinem Tod 1961. Die Villa im spanischen Kolonialstil wurde aus heimischem Steinen konstruiert und besaß den ersten Swimming Pool in Key West. Der Bau des Pools in den späten 30er Jahren verschlang 20.000 Dollar. Dieser Preis veranlaßte Hemingway, einen Penny aus seiner Hosentasche zu nehmen und ihn in den nassen Zement der umliegenden Veranda zu drücken. Im Spaß verkündet er den Baubeauftragten: "Hier, nehmen Sie den letzten Penny, den ich besitze!" Der Penny ist noch heute an der Stelle. Auch besaß Hemingway die erste Inhouse-Küche.

Zur damaligen Zeit wurden die Küchen in Key West's Häusern -wegen der ohnehin schon großen Hitze in der heißen Jahrezeit- außerhalb des Wohnbereiches gebaut. Die meisten seiner größten Roman-Erfolge und seiner Kurzgeschichten schrieb Hemingway hier.

Der Nobelpreis- und Pulitzer Preis Gewinner wird von vielen als der größte und einflußreichste amerikanische Schriftsteller aller Zeit betrachtet. Viele Katzen und Kätzchen, die direkten Nachkommen von Hemingway's beinahe 50 Katzen, leben noch immer hier. Sie sind die charmanteste lebende Erinnerungen an "Papa" Hemingway und genießen ein lebenslanges Wohnrecht. Sie können sie nicht verpassen, denn sie tollen überall herum bzw. liegen träge im Schatten unter der Veranda... und fühlen sich keineswegs in ihrer Ruhe gestört. Nachdem sie die Führung durch sein Haus gemacht haben, können Sie auf einer der Bänke im Garten Platz nehmen, den Hemingway übrigens selber anlegte. Die geführte Tour durch das Haus, seine Arbeitsstätte und das Anwesen zeigen interessante Aspekte aus seinem Leben. U.a. die Geschichte des Pools und seiner Frau(en). Hemingway schrieb u.a. das Werk ' For Whom the Bell Tolls', 'Snow of Kilimanjaro', 'Green Hills of Africa' in diesem Haus.

Hemingway House Kitchen
Hemingway House Kitchen

Eintritt ca. 11$.
Hemingway Home & Museum ist ganzjährig geöffnet von 9 Uhr bis 17 Uhr.
Sie bekommen ein Begleitpapier in deutscher Sprache und können das Haus auch in Eigenregie besichtigen. Die deutsche Beschreibung führt Sie durch die einzelnen Zimmer.
Adresse: 907 Whitehead Street



Anzeigen
 
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com, photos: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa