• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Miami


Florida

Miami - eine Einleitung

Palmen, Strände, Glitter, Art-Deco, Luxus und lateinamerikanischer Flair sind generell im Grossraum Miami zu Hause. Miami verfügt über den größten Kreuzfahrthafen der Welt und ist Wirtschafts- und Finanzzentrum des Südostens der USA.

Miami Beach, die vorgelagerte Insel, ist der Inbegriff für Beachlife und Nachtleben. Miami Beach hat längst das bekannte Venice Beach in Kalifornien hinter sich gelassen. Hier spielt sich vor allem das touristische Leben von Miami ab. Dennoch sollte man Stadtviertel wie Coconut Grove, Coral Gables und Little Havana nicht verpassen und wer vom Rummel in Miami Beach zu viel hat, kann herrlich auf Key Biscayne entspannen.

Ein sehr komfortables öffentliches Verkehrsmittel ist der kostenlose 'Metromover', ein automatisches Transportsystem, der die Attraktionen der Innenstadt täglich abfährt. Siehe auch unter Daten & Fakten. Coral Gables bietet ähnliches: Ein kostenloser Trolley (Strassenbahn) ermöglicht stressfreies Erkunden der beliebtesten Strassen, er fährt Mo-Fr. Dennoch: Miami lässt sich leicht per Auto selbst erforschen, Parken ist meistens kein Problem. Parkuhren sollten unbedingt beachtet werden, denn man ist schnell mit einem Ticket dabei. Besuchen Sie dennoch nur Viertel, die touristisch interessant sind, keine Viertel, die Sie nicht kennen. Für Erstbesucher gilt auf jeden Fall, sich nur auf den grösseren Strassen zu bewegen, zumindestens wenn's dunkel wird.

Miami ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Es ist eine Metropole, ein Banken- und Finanzzentrum und viele Industriefirmen haben hier Ihr Hauptquartier. Der Hafen ist einerseits Portal zu Südamerika und der Karibik und andererseits hat er das höchste Aufkommen an Kreuzfahrtpassagieren in der Welt.

Miami eine zweisprachige Stadt: neben Englisch ist Spanisch an der Tagesordnung. Je näher man an 'Little Havana' ('Calle Ocho') dran ist, desto spanischer werden auch die Strassenschilder und Plakate. Hotdogs werden hier dann sogar nur noch 'perros calientes' genannt.

ANZEIGEN
 
Eines von vielen Gesichtern die Miami zu bieten hat
Eines von vielen Gesichtern die Miami zu bieten hat

Downtown Miami
Downtown Miami

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa