• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Miami


Florida

Little Havana

Der Duft von Tabak, Kaffee und Salsa – das dürften die Hauptmerkmale des Stadtteils Little Havana sein. Hier befindet sich das kubanische Herz von Miami mit ca. 1 Million Exilkubanern, von denn es zahlreiche zu Reichtum und Wohlstand gebracht haben. Am Eingang der Calle Ocho steht das - wie wir meinen - überflüssige Schild "Little Havana", denn die Geschäfte und Lokale lassen daran nicht zweifeln.

Jeder kennt sie als Calle Ocho, dennoch ist ihr offizieller Name SW 8 St (Southwest Eight Street).

An vielen Stehbuden wird kubanischer Kaffee und Zuckerrohrsaft ausgeschenkt und... Spanisch ist hier die Hauptsprache ...Englisch verstehen die Kubaner hier nur nach Lust oder Laune.... Die Jahre brachten mit sich, dass sich neben Kubanern verstärkt Menschen aus Honduras und Nicaragua angesiedelt haben. Insgesamt ist Little Havana einer der besten Nachbarschaften in den USA, um lateinamerikanische Kultur kennenzulernen.

Mitten im Herzen von Little Havana findet sich die El Credito Zigarrenfabrik 1106 SW 8th St. (Calle Ocho). Ernesteo Perez-Carrillo, kubanischer Senator und Tabakbauer kam 1959 nach Little Havana und baute seine Marke zu einer der besten in der Industrie aus. Heute werden vorwiegend Tabaksorten aus Honduras und Nicaragua gemischt, die einen besseren Geschmack als die kubanischen haben sollen.

Interessant dürfte auch das 'Bay of Pigs' (Schweinebucht) Monument sein, das an die Invasion in Kuba 1961 erinnert. Auf dem Friedhof 'Woodlawn Park Cemetery' liegen drei ehemalige Präidenten Kubas beerdigt und wer die Yeit findet sollte beim Domino Park vorbeischauen, wo sich vorwiegend ältere Kubaner bei Schach und anderen Spielen zusammenfinden.
Jeden März findet das Calle Ocho Festival statt, wo man typisch isst, Musik hört und die Hispanic Kultur kennenlernt.

ANZEIGEN
 



   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa