• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Miami


Florida

Miami Zoo, Parrot Jungle

Metro ZOO
12400 S.W. 152. St. (Coral Reef Drive), 400 m westl. der Kreuzung zum Florida Turnpike.
Die Anlage ist so gemacht, dass die Lebensräume der Tiere möglichst gut imitiert werden. Also Freigehege, die wieder in Themen, Kontinente (Afrika, Asien, Europa), unterteilt werden. Der Besucher geht über Pfade oder durch Tunnel und wird so sicher geleitet. Neben Schimpansen, Urang Utans, Gorillas, Elefanten, Giraffen, Krokodilen, Schlangen, Antilope und vielen anderen Tieren ist sicherlich für viele Besucher der weist Bengalische Tiger von besonderer Anziehung. Die Tiger Insel ist mit Asiatischen Tempel dekoriert. Tiershows werden 3 mal pro Tag gezeigt, für Unterhaltung sorgen im Sommer Musikgruppen auf der Konzert-Wiese. Für Kinder gibt es einen eigenen Abschnitt im Zoo (PAWS), wo ein Lehrtheater sowie ein Streichelzoo ist.

Monkey Jungle
14805 S.W. 216. St., zu erreichen über die US-1 Richtung Südwest (22 mi), dann nach 3 mi auf der S.W. 216.
Ein Affenzoo, ebenfalls in Freigehegen, die ihrer natürlichen Umgebung nachempfunden sind: Z.B. ein Amazonas Regenwald, der mit 100 dort vorkommenden Pflanzenarten angelegt wurde ist Heimat für Südamerikanische Affen. Verschiedene Shows stehen auf dem Programm.

Parrot Jungle and Gardens
11000 S.W. 57th Avenue.
Ist eine weltberühmtes Vogelreservat und Lebensraum für Wildtiere sowie ein Botanischer Garten. Vom Österreicher Franz Scherr im Jahr 1936 gegründet. Seit dem haben über 14 Millionen Besucher die tropischen Vögel in dem üppigen botanischen Wunderland bestaunt. Trainierte Papageien und Kakkadus zeigen mehrmals täglich ihr Talent und der einzige Albino Alligator lebt hier.

.
 
 
Papageien im Parrot Jungle
Papageien im Parrot Jungle

   
.
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa