• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Miami


Florida

Geschichte

Henry Flagler, der Eisenbahn Magnat der Zeit, war auch hier federführend beim Aufbau Miami's. Eine der ersten Bewohnerinnen der Gegend, Julia Tuttle, versuchte immer wieder Henry Flagler davon zu überzeugen, seine Eisenbahnlinie bis hier tief in den Süden zu bauen. Ihre Eingaben wurden nicht erhört, erst als nach einer starken Frostperiode im Norden Florida's sie ihm eine Kiste nicht erfrorener Orangen schickte, lies er sich überzeugen, welchen Wert der Süden im Geschäftsleben haben könnte und baute die Bahn. Zusätzlich beschloss er, aus der kleinen Siedlung eine Stadt zu machen: Miami.
Um 1920 wurde Miami zu einem beliebten Feriendomizil und lockte somit auch viele Arbeiter an. Erst die Weissen und Schwarzen, dann 1959 die ersten Kubaner, die vor Fidel Castro flohen. Später folgten immer mehr spanisch-sprechende Menschen aus Puerto Rico und Südamerica.

ANZEIGEN
 



   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa