• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Orlando


Florida

Heiraten mit Luxus und Tradition

In den großzügig gestalteten Galerien mit Sammlungen amerikanischer und afrika­nischer Kunst finden bis zu 500 Hochzeitsgäste Platz. Im Gaylord Palms Resort & Convention Center bietet das 18.200 m² große Glasatrium eine Möglichkeit, in geschlossenen Räumen zu feiern und trotzdem unter „freiem“ Himmel, und zudem steht im Grand Atrium des Resorts noch ein eigener Hochzeitspavillon zur Verfügung. Das Orange County Regional History Center – im 1927 als Bezirksgericht erbaut – wurde vollständig renoviert und eignet sich hervorragend für Trauungen, entweder im geräumigen Atrium oder draußen im Heritage Square Park.

Die Eheschließung in Florida ist denkbar einfach. Brautpaare können bei einem beliebigen Bezirksgericht (County Courthouse) für $93,50 (knapp €70), die bar oder per Kreditkarte zu zahlen sind, eine amtliche Heiratserlaubnis erhalten, wenn sie sich mit einem geeigneten Dokument (z.B. Führerschein, Personalausweis, Reisepass, Geburtsurkunde) ausweisen. Einwohner Floridas müssen drei Tage warten, doch für Brautpaare, die nicht aus Florida stammen, entfällt diese Frist. Die Heiratserlaubnis bleibt 60 Tage gültig. Ein Bluttest ist nicht vorgeschrieben.

ANZEIGEN
 
Disney's Wedding Pavillon
Disney's Wedding Pavillon

   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: Orlando CVB, The Walt Disney Company
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa