• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Orlando


Florida

Orlando Restaurants, etwas für jeden Geschmack

Hier aufgeführt wird nur eine Auswahl von dutzenden Restaurants mit Hausmannskost, ethnischer Küche, Spezialcuisine und Gourmetgastronomie, die Besucher in Orlando finden. Von Haute Cuisine bis zum perfekten Burger - hier gibt es etwas für jeden Gaumen und für jeden Geldbeutel.

Exquisites Diner
Im preisgekrönten Victoria & Albert’s in Disney’s Grand Floridian Resort & Spa können die Gäste einen Platz am begehrten Chef’s Table (dem speziellen Tisch des Chefkochs) reservieren und einen Romanee-Conti Grand Cru nippen (einer von 700 Weinen auf der Karte), der genau zu den fantasievollen Kreationen des Küchenchefs passt.
Im Grande Lakes Orlando locken gleich zwei prominente Küchenchefs mit Spitzengastronomie: Norman Van Aken in seinem Vorzeige-Restaurant Norman’s im Ritz Carlton und in Melissa Kellys Primo, mit eigenem Bio-Garten im JW Marriott. Für eine brilliante Penthaus-Sicht passend zu den Küchenkünsten geht man zu Arthur’s 27 im Wyndham Palace Resort & Spa oder zu Manuel’s on the 28th in Downtown Orlando. Für saisonale Kreationen in einem wundervollen Speiseraum macht man eine Reservierung bei Dux im Peabody Orlando oder im Venetian Room im Caribe Royale All-Suites Resort & Convention Center. Wem der Sinn nach dem perfekten Steak steht, findet es auf dem Menü von Vito’s Chop House am International Drive (zusammen mit einem Chateau Petrus Pomerol) oder in Shula’s Steakhouse im Walt Disney World Dolphin und in Del Frisco’s, einem Liebling der Einheimischen.

Italienische Köche haben Orlando entdeckt
Das neu eröffnete Bice Ristorante im Universal’s Portfofino Bay Hotel lockt mit italienischer Küche in einer eleganten Umgebung mit modernem Chic. Italienische Köche haben Orlando entdeckt: angefangen von Todd Englishs bluezoo im Walt Disney World Dolphin Hotel über Norman Van Akens Restaurant Norman’s im The Ritz- Carlton Orlando bis zu Melissa Kellys sublimen Kreationen bei Primo im JW Marriott. Emeril Lagasse eröffnete ein zweites Restaurant, Emeril’s Tchoup Chop, das Emeril’s Orlando im Universal Orlando Resort ergänzt. Und eine ganz neue “Restaurantmeile” expandiert entlang der Sand Lake Road. Dabei sind: euro-amerikanische Kochkunst bei Anaelle & Hugo, euro-asiatische Kreationen in Roy’s Restaurant, frische Meeresfrüchte von Fish Bones, Moonfish und Bonefish Grill, ein latino-inspiriertes Menü im Samba Room, klassisch Italienisches bei Antonio’s sowie Koteletts und Steaks bei Timpano Italian Chophouse und Ruth’s Chris Steak House.

ANZEIGEN
 
Desert im preisgekrönten Victoria & Albert’s in Disney’s Grand Floridian Resort
Desert im preisgekrönten Victoria & Albert’s in Disney’s Grand Floridian Resort

   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: Orlando CVB
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa