• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Orlando


Florida

Essen in bester Gesellschaft: Vom Astronauten bis zum Killerwal

Amerikas Spielplatz Orlando hat in über 5000 Restaurants kulinarisch so einiges zu bieten – je nach Gusto und Geldbeutel reicht die Palette von Fastfood bis Haute Cuisine. Aber nicht was man isst, sondern mit wem man speist, kann den Gerichten erst den richtigen Pep verleihen. Und in Orlando herrscht kein Mangel an interessanten Tischnachbarn – vom Astronauten bis zum Zwei-Tonnen-Killerwal.

Ein Dinner lässt sich arrangieren mit ...
...Shamu:
Der beliebteste Killerwal der Vereinigten Staaten und seine schwarz-weißen Artgenossen bitten Besucher in SeaWorld Orlando zu Tisch. Auf dem Speiseplan von „Dine with Shamu“ stehen leckere Gerichte und Gespräche mit den Trainern von Shamu. Im abgeschotteten Backstage-Bereich hinter der Bühne können die Teilnehmer auch an einer Übungsstunde der Meeresgiganten teilnehmen. Kosten: Zusätzlich zum Eintrittspreis zahlen Erwachsene 28 US-Dollar und Kinder zwischen drei und neun Jahren 16 US-Dollar.
Mehr dazu unter Telefon 001-407-351-3600
…Haien:
Wem ein Menü in Gegenwart von Orcas zu harmlos ist, kann sich beim Anblick von weitaus gefährlicheren Gesellen Appetit holen. Im Sharks Underwater Grill von SeaWorld Orlando essen Besucher Auge in Auge mit dem größten Raubfisch der Meere, dem Hai.
Reservierungen für den Nervenkitzel von Gaumen und Geist werden unter Telefon 001-407-351-3600 entgegen genommen.
...einem Astronauten:„Dine with an Astronaut“ (Dinieren mit einem Astronauten) heißt das neue Programm im Kennedy Space Center Visitor Complex. Die auch geistig nahrhaften Treffen finden täglich statt, wobei sich verschiedene Astronauten im Wochenrhythmus abwechseln. Die Raumfahrer beantworten alle anfallenden Fragen, geben Autogramme und stellen sich auch für ein gemeinsames Foto zur Verfügung. Dieses raketenstarke Angebot gibt es ab 29.95 US-Dollar für Erwachsene und 19.95 US-Dollar für drei- bis elfjährige Fans der unendlichen Weiten. Reservierungen sind dringend zu empfehlen. Weitere Infos unter Telefon 001-321-449-4400.
...Mickey und Minnie Mouse:
Viele Restaurants im Walt Disney World Resort bieten die Gelegenheit, mit den beliebten Comicfiguren zu frühstücken, Mittag zu essen oder das Dinner einzunehmen: Mickey, Minnie, Goofy, Donald und viele andere lockt es ins „Chef Mickey’s Buffet“, wenn sie der Hunger packt. Also vorbeischauen: Vielleicht verdrücken Susi und Strolch ja gerade wieder eine Portion Pasta. Bei den Disney-Figuren sind auch das Garden Grill Restaurant in Epcot und das Restaurantosaurus im Disney’s Animal Kingdom beliebt.
…Popstars:
Zu einem Treffen mit Britney Spears oder ‘NSYNC kommt es wohl nicht. Aber die Orlando Scenic Tours führen zu Restaurants, in denen einige der populärsten Popgrößen zu verkehren pflegen. Nach dem Essen geht es zu den Häusern der hier ansässigen Stars. Die Tour kostet ca.45 US-Dollar für Große, kleine Menschen von drei bis neun Jahren sind mit 40 US-Dollar dabei.
…einem “Mörder”
:Vorsicht: Bei Sleuths Mystery Dinner Shows bleibt einem vielleicht der Bissen im Halse stecken. Denn während des Abendessens, geschieht das Unfassbare: einer der Gäste wird „ermordet“! Gemeinsam mit den anderen Besuchern gilt es nun, den Täter dingfest zu machen. Dieses Mordsmenü kostet 40.95 US-Dollar, kleine Spürnasen zahlen 23.95 US-Dollar.
Infos und Reservierungen unter Telefon 001-407-363-1985



ANZEIGEN
 
Chef Mickey in Disney's Contemporary Resort
Chef Mickey in Disney's Contemporary Resort

   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: Orlando CVB,The Walt Disney Company
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa