• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Chicago


Illinois

Wein Bars und Lounges

Meldung vom: 27. November 2007

Durstig in Chicago?

Fehlanzeige. Wenn es Alkoholisches in besonderem Ambiente sein soll, um den Tag stil- und genussvoll ausklingen zu lassen, stellt das Chicago Fremdenverkehrsbüro die Adressen bereit.

Weinbars wie die Websters Wine Bar (1480 W. Webster), Chicagos älteste Weinstube mit dem Flair einer antiken Bibliothek mit mehr als 35 offenen Weinen und über 500 Flaschenweinen aus aller Welt.

Oder ENO (505 N. Michigan Avenue) an der Einkaufsmeile Michigan Avenue. Hier berät man sie gerne und empfiehlt die richtige Beilage aus Käse und Brot zu den rund 500 Weinen.

Wohnzimmer-Atmosphäre vermittel die 404 Wine Bar (2856 N. Southport) mit Ledersofas, offenen Kaminen und Steinmauern sowie 100 Weinsorten aus aller Welt.

Wer es trendig mag, geht in die Vintage Wine Bar (1942 Division) oder in die Volo Restaurant Wine Bar (2008 W. Roscoe) mit ihrem beheizten Hüttengarten, eines der schönsten Etablissements der Stadt.

Zu den gelisteten Lounges gehört Elm Street Liquors (12 W. Elm) im Goldküstenviertel mit einer zwölf Meter langen Bar mit exotischen Getränken in Champagnerflöten und Musik zwischen Funky, Indie und Techno.

In der Funky Buddha Lounge (728 W. Grand) vereinigen sich Marokkanisches Dekor und viktorianischer Stil und Live-Musik zu einem gehobenen Dance-Club.

Wer hoch hinaus will, begibt sich in die in geisterhaftem Grün beleuchtete Ghostbar (440 W. Randolp) im obersten Stockwerk des „Nine“-Restaurants.

Eine Motel Bar ohne Motel ist The Motel Bar (600 W. Chicago). Die Motelatmosphäre stimmt: Pool-Tisch und Jukebox tragen dazu bei.

ANZEIGEN
 
Restaurants, Essen gehen

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Illinois Dept. of Commerce and Economic Opportunity
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa