• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Chicago


Illinois

Chicago's Stadtviertel per Tour entdecken

Exkursionen in die Stadtviertel der Windy City - 15 Touren und neue Varianten

Chicago war das Ziel vieler Einwanderer auf der Suche nach Freiheit und einem besseren Leben. Sie fanden sich in eigenen Stadtvierteln zusammen und pflegten Sitten und Brauchtum ihrer Heimatländer. Die Europäer lebten Seite an Seite mit Immigranten aus Asien, Afrika und Australien.

Über 35 Viertel entstanden, sie sind Herz und Seele der Metropole mit den preisgekrönten Wolkenkratzern, mit Kunst und Kultur von Weltruf, fantastischen Einkaufsmöglichkeiten, kilometerlangem Seeufer und riesigen Parks. Die Metropole am Michigansee ist ein großartiger Spiegel der Entstehungsgeschichte der USA, zukunftsorientiert und weltoffen.

Neue Wege durch Chicago

Das Chicago Office of Tourism hat interessante Neighborhood Tours konzipiert. So führt 'South Chicago' in den Süden und Südosten der Stadt, wo sich ein einst von Stahlwerken dominiertes Viertel in einen umweltfreundlichen „grünen“ Stadtteil gewandelt hat.
Zu den Höhepunkten der Tour zählt unter anderem die katholische Kirche Erzengel Michael als einstiges religiöses Zentrum polnischer Stahlarbeiter und ein nationaler Schrein von Chicagos ältester mexikanischer Gemeinde.
Andere Tour-Beispiele sind Wicker Park und Ukrainian Village, bekannt für viktorianische Herrenhäuser und trendige Boutiquen.
Insgesamt werden ca. 15 Neighborhood Tours mit fach- und sachkundiger Führungen inklusive vergnüglichen Anekdoten und Erzählungen zu Überlieferungen angeboten.

Vor-Ort Infos / Adresse Fremdenverkehrsamt in Chicago

Siehe Besucher Info, Fremdenverkehrsamt



Anzeigen
 
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Chicago Office of Tourism / Illinois Dept. of Commerce and Economic Opportunity
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa