• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

New Orleans


Louisiana

NOMA, D-Day Museum, Pharmacy Museum - New Orleans Museum's

New Orleans Museum of Art (NOMA) im City Park.
Das Museum hält eine ständige Sammlung von über 40.000 Gegenständen, die besonders bekannt sind für französische amerikanische, afrikanische und japanische Kunst.

The National D-Day Museum
945 Magazine St.
Das D-Day Museum ist ein nationaler Schatz und hält Sammlungen zur globalen Geschichte sowie die persönlichen Erinnerungen der Menschen, die im Zweiten Weltkrieg kämpften.

The Pharmacy Museum
das Apothekenmuseum (514 Chartres St.).
Austellung von Apotheken Produkten und Kunstprodukten aus dem 19 Jahrhundert. Unter anderm zu sehen gibt es "Vodoo Puder" und Blutegel.

The African Museum of Art Culture & History
1418 Gov. Nicholls St.
und Backstreet Cultural Museum
1116 St. Claude Ave.
Beide Museen befinden sind in der ältesten schwarzen Gemeinde der USA - dem Historic Faubourg Treme District nahe dem French Quarter.
Sie konservieren die Vergangenheit und fördern lebende Künstler über Ausstellungen und Vorträge.

In einem Komplex renovierter Gebäude befindet sich die Historic New Orleans Collection.
Ausstellungen über die Geschichte und Bräuche von Louisiana und von New Orleans einschließlich der Künstler, der Architektur, des French Quarters, Mardi Gras und des Jazz.

ANZEIGEN
 
The National D-Day Museum
The National D-Day Museum

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: New Orleans CVB
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa