• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

New Orleans


Louisiana

Jazz & Blues Clubs

Die Rhythmen der Nacht werden in New Orleans den zahlreichen Jazz und Blues Clubs überlassen.
Die Bourbon St, übrigens benannt nach dem französischen Königshaus, nicht wie irrtuemlich oft angenommen dem Whiskey, 'swingt' und lebt bis in die frühen Morgenstunden.

Die Preservation Hall of Jazz sollte auf keinen Fall auf dem Program fehlen.
Hier sind (fast) alle Jazz-Legenden bereits aufgetreten und tun es zum Teil noch immer. Von aussen eher unscheinbbar, sollte man bereits mindestens 30 Minuten vor Beginn dort seit. Nicht selten werden Sie nach einer halben Stunde wieder hinausgebeten, um anderen auch eine Chance zu geben, diese einmaligen Sessions zu erleben.

Im Faubourg Marigny Viertel ist es die Frenchmen Street, wo man sein muss.
Im Jazz Club Extraordinaire Snug Harbor, 626 Frenchmen, spielt Charmaine Neville oft an Montagen und Freitags ist oft Marsalis - Delfeayo, Jason, oder Father Ellis zu hören.

Cats Meow
701 Bourbon St.
Karaoke Bar mit mehr als 1.000 Titeln. Sie können Ihren Auftritt auch auf Video aufnehmen. „Three for one“ Happy Hour von Öffnung bis 20:00 Uhr.

Gennifer Flowers’ Kelsto Club
720 St. Louis St.
klassische Piano-Bar mit live Jazz-Klassikern täglich.

Funky Butt
714 N. Rampart St.
Jazz und Blues Club wie aus den 30iger Jahren.

Tipitina's
501 Napoleon St.
Hier treten meistens lokale Talente auf, aber auch Künstler, die bereits an an grossen Veranstaltungen teilgenommen haben.

House of Blues
225 Decatur Street
Hier treten nationale und lokale Künstler wie die Neville Brothers, Nora Jones, Willie Nelson u.v.m. auf.

ANZEIGEN
 
The Preservation Hall of Jazz
The Preservation Hall of Jazz

The House of Blues
The House of Blues

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: New Orleans CVB
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa