• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Marthas Vineyard


Massachusetts

Edgartown Leuchtturm

Der original Edgartown Leuchtturm wurde 1828 auf einer künstlichen Insel, eine 1/4 Meile von der Küste entfernt, im Hafen von Edgartown errichtet. 5.500 Dollar bewilligte der US-Kongreß für den Bau.

80 Dollar zahlte ein gewisser Seth Vincent dafür, um das Wegerecht zu erhalten.
Die ersten Jahre existierte nur ein Wasserweg von und zum Lighthouse. Erst als weitere 2.500 Dollar vom Kongreß bewilligt wurden, war man in der Lage, eine kleine Brücke zum Leuchtturm zu bauen.

1938 wurde ein neuer Leuchtturm errichtet.
Durch Sandaufschüttungen zwischen dem Leuchtturm und dem Festland war nun der Standort des Leuchtturms zu einem Teil des Festlands geworden.

ANZEIGEN
 
Edgartown Leuchtturm
Edgartown Leuchtturm

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa