• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Plymouth


Massachusetts

Plimoth Plantation

Die Plimoth Plantation wird als "lebendes Geschichtsmuseum" bezeichnet, da es das Leben im Plymouth des 17. Jahrhunderts imitiert. Hier haben Sie die Chance, eine Reise in die Vergangenheit anzutreten und zusehen, wie das Leben damals wirklich war.
Unterhalten Sie sich mit den Pilgern, während diese ihren täglichen Pflichten nachgehen, machen Sie die Bekanntschaft der Mannschaft, die geholfen hat, das Schiff Mayflower an seinen Zielort in Plymouth zu bringen, begegnen sie den Eingeborenen, die Ihnen erzählen werden, wie sich die Ankunft dieser Kolonisten auf das Leben ihrer Vorfahren, der Wampanoag "Menschen des Morgengrauens" ausgewirkt hat.

Stellen Sie sich hier vor, wie Ihr Leben aussähe, wenn Sie Ihre gewohnte Lebensweise für die der Pilger und Eingeborenen aufgeben müßten.
Die Pilger im Dorf von 1627 wissen nichts von den modernen Errungenschaften der späteren Jahre. Achten Sie auf die verschiedenen Dialekte, aus denen sich schließen läßt, woher sie stammen.

ANZEIGEN
 
Die Plimoth Plantation
Die Plimoth Plantation

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa