• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Baltimore


Maryland

Edgar Allen Poe House & Museum

Der berühmte Schriftsteller und Dichter Edgar Allan Poe wurde am am 19. Januar 2009 in Boston, Massachusetts, geboren. Er lebte in Baltimore, US-Bundesstaat Maryland, und seine Grabstätte zieht heute zahlreiche Besucher an.

Edgar Allan Poe House & Museum

In diesem fünf Zimmer umfassenden Stadthaus, in dem Poe zwischen 1832 und 1835 lebte, sind persönliche Ausstellungsstücke des Autors zu sehen.

In seinen jungen Jahren lebte Poe unter anderem in Richmond und besuchte die University of Virginia in Charlottesville. Heute erinnert ein Museum in Richmond an Edgar Allan Poe, der die Genres der Kriminalliteratur, Science Fiction und Horrorgeschichten entscheidend prägte.
Mit seiner Poesie trug er wesentlich zur modernen Dichtung bei.

Adresse

203 Amity Street

Grab

Westminster Hall & Burying Ground, 515 W. Fayette Street

Weiterführende Links und Artikel finden Sie nachfolgend.

ANZEIGEN
 
Nevermore 2009 Baltimore Webiste: 200 years Edgar Allen Poe
Nevermore 2009 Baltimore Webiste: 200 years Edgar Allen Poe

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa