• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

St. Louis


Missouri

Laclede's Landing, Historische Waterfront

Laclede's Landing wurde nach Pierre Laclede, St. Louis' französischem Gründer benannt und ist heute ein Entertainment Distrikt gleich nördlich an den Gateway Arch anschliessend.
Früher war es ein Umschlagsplatz für Fellhändler und gleichzeitig Vergnügungsviertel.

Der District umfasst ca. 9 Strassenblöcke und beinhaltet Hotels, Restaurants, Shops und Kneipen. Die groben Kopfsteinplaster Strassen geben dem Viertel einen interessanten Anstrich.

Lage:
Östlich von Downtown und nördlich vom Gateway Arch entlang des Mississippi River.

ANZEIGEN
 
Laclede’s Landing, ein Neun-Block umfassender Einkaufs-, Entertaining- und Büro Distrikt.
Laclede’s Landing, ein Neun-Block umfassender Einkaufs-, Entertaining- und Büro Distrikt.

Laclede’s Landing, ein Neun-Block umfassender Einkaufs-, Entertaining- und Büro Distrikt.
Laclede’s Landing, ein Neun-Block umfassender Einkaufs-, Entertaining- und Büro Distrikt.

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: St. Louis CVC; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa