• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Las Vegas


Nevada

Caesar's Palace

Caesar's Palace Las Vegas
Caesar's Palace Las Vegas

 
 
Im Herzen des Las Vegas Strips, sind die berühmten Brunnen, drastischen Gibel und korinthischen Säulen, die seit der Eröffnung 1966 und immerfort den Ruhm der ewigen Stadt Rom zelebrieren.

Die Renaissance, die schon im Jahr 2000 anfing, hat den Stellenwert von Caesar's Palace sogar noch erhöht. Die Hinzufügung der $95 Millionen teueren Colosseum's holte Weltstars wie Celine Dions (Ein neuer Tag) und Elton Johns (The red piano)in die Unterhaltungs Hauptstadt der Welt.
Berühmte Köche wie Bradley Ogden und Boppz Flay gesellten sich dazu mit der Öffnung von Ogdens namensgleichem Restaurant und Flay's Mesa Grill, seinem ersten Restaurant ausserhalb von New York.
Die Forum Shops im Caesars fügten 60 neue upscale Shops zu den bereits 100 Vorhandenen dazu: Kate Spade, Juicy Couture, CH Carolina Herrera and Harry Winston haben sich dazu gesellt.

Die Erweiterung der ca. 20000qm grossen open-air Roman Plaza featured ein outdoor Amphitheater und die italienische Trattoria' Vialé, in der man herrlich Blicke auf den Strip geniesst, Pure Nightclub - unterstützt von Celine Dion, Shaquille O'Neal und von Andre Agassi - hatte sein Debut Silvester 2005 und stellt die Vegas-version des Pussycat Dolls Lounge dar.

Und weil das noch immer nicht genug ist, eröffnet Ende des Jahres (2006)der Franzose Guy Savoy ein Restaurant in Ceasars's neuem Luxus Tower, mit dem Namen Augustus welcher ja bekanntermassen Wohlstande und Frieden ins römische Reich brachte.

Die 2.400 eleganten Gästezimmer und Suiten featuren Marmor Badezimmer und high-speed Internet. Die Deluxe Suiten sin ausgestattet mit privatem Eßzimmer, Bars, Saunas, Dampfbad, TV-Theater Systemen, Putting Greens und Fittnessräumen. Die Penthousesuite, mit Butler, Sicherheits und Begleiterdienstn, man muß es gesehen haben um es zu glauben.

Der Garden of the Gods, inspiriert durch Rom's berühmte Caracalla Thermen, featured Pools und Gärten und bietet eine erfischende Abwechslung von der Wüsten Hitze.
Die 25 Restaurants und Cafés tragen einige der bekanntesten Namen der Branche: Wolfgang Puck's Spago and Chinois, Jean-Marie Josselin's 808 und das Palm Restaurant.

Anzeigen
 
 
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Las Vegas CVB photos: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa