• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

New York City


New York

Rockefeller Center

Das Rockefeller Center umfaßt knapp 10.000 qm Untergrund-Shops und Restaurants. Jedes Jahr findet hier die riesige Erleuchtungs-Zeremonie des New Yorker Weihnachtsbaumes statt. Den genauen Termin und die Uhrzeit geben wir rechtzeitig auf unseren Seiten bekannt.
Im Rockefeller Center finden sich u.a. die NBC- Fernsehstudios, die man besichtigen kann oder man kann einfach nur ins "Schaufenster" gucken und den Moderatoren zuschauen... Andere 'Institutionen' im Gebäudekomplex des Centers sind z.B. die 'Radio City Music Hall', das 'RCA Building' und das GE-Building.

NBC-Studio Tours

Ca. 1-stündige Tour "hinter die Kulissen" mit Besichtigung verschiedener Studios. Zum NBC Studio gehen und Karten beschaffen.
Adresse:
Das Rockefeller Center befindet sich: 48th St und 51st St/ 5th und 6th Ave

Die Geschichte des Rockefeller Centers

Das Gelände, auf dem heute das Rockefeller Center steht, wurde 1928 von John D. Rockefeller gepachtet. Rockefeller, der Mäzen, hatte diesen Standort ursprünglich für den Bau der Metropolitan Opera vorgesehen.
Aber es war die Zeit der Weltwirtschaftskrise und die Kulturmanager der Oper bekamen kalte Füße und so beschloß Rockefeller das Areal selber zu bebauen.
Er beauftragte den Architekten Raymond Hood mit der Aufgabe. Dieser ging 1932 ans Werk und beendete es 1940. Was da vom Erdboden bis in den Himmel ragte und an den Wolken kratzte, war eine Stadt in der Stadt.

Zu dem Gesamtkomplex, dem zwischen 1947 und 1973 noch weitere fünf Wolkenkratzer hinzugefügt wurden, gehören die 'Radio City Music Hall', das 'RCA Building', die 'NBC-Studios' und eine unterirdische Shopping-Mall.
Über allen thront jedoch das 250 Meter hohe 'General Electric Building'. In der 70. Etage des GE Buildings befindet sich nur für die Gäste des Restaurants "Rainbow Room" eine Aussichtsplattform.
Heute besteht das Rockefeller Center aus 21 miteinander verbundenen Business Skyscrapern.
Aber nicht nur Büroräume beherbergt das Rockefeller Center, sondern bis dato auch über 30 Restaurants und Ausstellungsräume.

Eislauf Fläche

Eine besondere Attraktion ist die Eislauffläche (Schlittschuhverleih !), die sich vor dem General Electric Building, unterhalb der immer beflaggten Rockefeller Plaza, befindet. Ab Oktober können Eislaufbegeisterte hier ihre Runden drehen und sich zu Rittbergern und anderen Schwierigkeiten hinreißen lassen, immer vor Publikum, denn die zahlreichen Touristen sorgen für eine eindrucksvolle Kulisse. In den Sommermonaten wird diese Fläche als Café genutzt.

Weihnachtsbaum

Der eigentliche Event, der alljährlich Ende November/Anfang Dezember vor dem Rockefeller Center inszeniert wird und für ein weltweites Medienspektakel sorgt, ist die Illuminierung eines riesigen, geschmückten und mit über 20.000 bunten Lichtern verzierten Weihnachtsbaums.

Siehe auch unseren Artikel zur Weihnachtsbaumerleuchtung in New York

ANZEIGEN
 
Das Rockefeller Center umfaßt knapp 10.000 qm Untergrund-Shops und Restaurants
Das Rockefeller Center umfaßt knapp 10.000 qm Untergrund-Shops und Restaurants

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa