• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Memphis


Tennessee

W.C. Handy House Museum

Den Geist der 'Old Beale Street' kann man in dem kleinen Holzhaus des Vaters des Blues erleben - etliche Ausstellungstücke erinnern an die alte Zeit.
Das kleine Haus befindet sich 352 Beale Street - ursprünglich war das Haus woanders gelegen, nämlich 659 Jennette Place, wo Handy Klassiker wie "Yellow Dog Blues" sowie "Beale Street Blues" schrieb.
Handy zog sechs Kinder in dem winzigen Haus auf, bevor er nach New York zog. Das Haus ist der Öffentlichkeit zugänglich und heute das Headquarter der Blues Foundation.

W.C. Handy Performing Arts Park
Liegt im Herzen des Beale Street Historic District und ist im Sommer beliebter Treffpunkt für Musiker und wird als Entertainment Park genutzt.

Eine Statue zu Ehren von W.C. Handy wurde hier ebenfalls errichtet und überschaut die Strasse - vergessen Sie nicht in das hier gelegene Beale Street Visitor Center zu gehen.

ANZEIGEN
 
In diesem Haus schrieb W.C. Handy Klassiker wie 'Yellow Dog Blues' sowie 'Beale Street Blues'.
In diesem Haus schrieb W.C. Handy Klassiker wie 'Yellow Dog Blues' sowie 'Beale Street Blues'.

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Memphis CVB; NPS
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa