• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

San Antonio


Texas

King William Historic District

Der King William Historic District liegt am südlichen Ufer des Flusses.
Über 25 Blocks hinweg präsentiert sich in diesem Viertel der City die viktorianische Zeit mit z.T. prachtvollen restaurierten Häusern, die einst von wohlhabenden deutschen Händlern bewohnt wurden.

Der King William Historic District war einst Ackerland das der Mission San Antonio de Valero gehört, dem Alamo.
Als im Jahr 1793 wurde die Mission säkularisiert und das Land unter den Bewohnern aufgeteilt oder auf öffentlichen Auktionen verkauft .
In der Jahren um 1860 wurde das Land in Grundstuecke unterteilt und die heute noch existierenden Straßen wurden angelegt. Zu dieser Zeit wanderten viele Deutsche nach Texas ein und liessen sich in dieser Gegend nieder.
So kam es das der Bezirk zu dieser Zeit besser unter dem Namen "Sauerkrautschlaufe" bekannt war.

1967 schließlich wurde der King William District zum ersten Historic Neighborhood District in Texas ernannt.
Zwei der historischen Häuser sind für die Öffentlichkeit offen:
- Guenther House
- Stevens Homestead

ANZEIGEN
 
Der King William Historic District in San Antonio, Texas
Der King William Historic District in San Antonio, Texas

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: San Antonio CVB, photos: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa