• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Salt Lake City


Utah

The Great Salt Lake

Der Salt Lake ist der größte See westlich des Mississippi. Mit Ausnahme des Toten Meeres ist der Great Salt Lake das salzigste Gewässer der Erde. Mit einer Länge von 115 km und einer Breite von ca. 50 km nimmt er einen grossen Teil im Norden von Utah ein. An seiner tiefsten Stelle ist er ca. 10 m (34 ft). Durchschnittstiefe ist 4 m (13 ft).

Die einzige Überquerungsmöglichkeit ist die 163 km lange Southern Pacific Eisenbahn zwischen Ogden und Lucin. Als Autofahrer kommt man jedoch am südlichen Rand des Sees auf der I-80 daran vorbei und kann auch aussteigen und sich selbst überzeugen, wie weiss das Salz hier ist.

Der Salzgehalt variiert zwischen 15% und 27%, somit ist er mindestens sechs mal salziger als der Ozean.

Die durch Verdunstung entstehenden Salzablagerungen werden einmal im Jahr für kommerzielle Zwecke abgetragen. Wer "schwerelos" auf dem Wasser treiben will kann dies am besten im Antelope Island State Park probieren.

Antelope Island ist die grösste Insel im See, hat Sandstrände und ca. 25 km Wander- und Reitwege. Bootsverleih und Pferdevermietung wird angeboten. Elche, Antilopen, Hirsche, Rehe, Koyoten, Bison und Vögel sind die permanenten Bewohner des 113 qkm Parks.

Entstanden ist der See aus dem Lake Bonneville, der Jahrtausende (20.000-30.000 Jahre) früher ein 20.000 qkm Süsswasser See war und den gesamten Nordwesten Utah's bedeckte. Die Wassermenge scheint ein solches Gewicht gehabt zu haben -der See war mehr als 300m tief- das die Erdkruste um mehr als 50m absank. Ob durch Klimaverschiebung oder vulkanische Ursachen bedingt - im Laufe der Zeit wurde er zum Great Salt Lake.

Der Salzgehalt lässt heute keine anderen Tiere als die 'Brine Shrimps' -neben einer Algenart- zu. Diese Mini-Shrimps dienen vielen Vogelarten als Nahrung.

Antelope Island State Park

Antelope Island ist die grösste der 10 Inseln im Great Salt Lake. Die hier lebende Bisonherde ist mit einem Bestand von ca. 750 Tieren eine der grössten Herden der Nation. In den 60er Jahren legte der Staat Utah am nördlichen Ende einen kleinen State Park (8 qkm) an. Man kommt per Boot oder über die im Jahre 1992 nach einem Jahrzehnt Überflutung wieder eröffnete Strasse auf die Insel.

Die Insel bietet Sandstrände, 15 mi Wanderwege/Radwege. Geführte Reitausflüge sind möglich. Einfaches Camping möglich, RV's erlaubt; Toiletten, Duschen. Zu erreichen über die I-15, Exit 335 bei Layton. Dann 7,5 mi westlich fahren.

Lage

Der See liegt ca. 17 Meilen westlich von Salt Lake City unmittelbar an der Interstate 80, Exit 104.

Eintritt

Frei, ausser im State Park von Antelope Island.

ANZEIGEN
 
Antelope Island, Great Salt Lake
Antelope Island, Great Salt Lake

Spiral Jetty, Nordende des Great Salt Lake
Spiral Jetty, Nordende des Great Salt Lake

Great Salt Lake Desert
Great Salt Lake Desert

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Salt Lake City CVB, Eric Schramm, USPR, utah.com; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa