• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Milwaukee


Wisconsin

Milwaukee

Milwaukee Downtown
Milwaukee Downtown

Milwaukee
Milwaukee

Milwaukee Ale House (Historic Third Ward)
Milwaukee Ale House (Historic Third Ward)

 
 

Die erste Erwähnung eines Wortes, das Milwaukee ähnelt, wurde 1761 registriert. Lt. James Gorrell, ein in Green Bay stationierter britischer Offizier gab dem Gebiet den Namen Milwacky. Ein Begleiter des französischen Forschers Sieur La Salle, Pater Zenobe, fügte den Namen des Flusses 'Mellioke' dazu. Die ersten Einwanderer in Milwaukee waren französische Händler und Trapper. In den 1830ern ließen sich zahlreiche Siedler mit ihren Familien nieder und die Bevölkerung wuchs bis 1837 zu mehrerem hundert an. Während des 19. Jahrhunderts kamen Einwanderer aus über 30 europäischen Ländern, die neben sich selbst noch ihre Fähigkeiten, ihre Kunst und ihre Küche mitbrachten. Die Gruppe der deutschen Einwanderer war die größte und mit ihnen kam die 'Gemütlichkeit'.

Milwaukee, die 'Genuine American City', die 'echt amerikanische Stadt'. In ihr können Besucher authentische, amerikanische Eindrücke gewinnen. Milwaukee ist ein wahres Sammelbecken von Menschen und Kulturen. Eine Ort, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zusammenkommen. Trotz der modernen Glas- und Stahl-Gebäude, die in Downtown hoch in den Himmel wachsen, bleibt das europäische Erbe Milwaukee's an vielen bemerkenswerten Gebäuden und Wohnhäusern sichtbar. Die City Hall und das Pabst Theater, beide um 1890 im flämischen Renaissance Stil errichtet, werden mit großem Einsatz geschützt. Die Einheimischen begrüßen die Rückkehr der deutschen Cafe's und Biergärten, in denen Zithermusik gespielt und Sauerbraten serviert wird.

Milwaukee ist die größte City des Staates (ca. 600.000 Einwohner) und sowohl kommerzielles als auch produktiver Mittelpunkt mit einem der betriebsamsten Häfen. Ein weiterer Bonus für Milwaukee ist das Headquarter von Harley Davidson. Gewiß ist ihr auch ihre Bekanntheit für Bier. Die Brauerei-Industrie ist sozusagen das Synonym für die City. Ein der grössten Brauereien des Landes hat ihr Headquarter in Milwaukee: Miller.

Besucher Information

Visitor Bureau:
510 W. Kilbourn Ave, Milwaukee, WI 53203
Visitor Bureau im Midwest Express Center
400 W. Wisconsin Ave

Am Airport ist ebenfalls ein Visitor Center, das 7 Tage geöffnet hat zu üblichen Bürozeiten.



Anzeigen
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Milwaukee CVB; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa