• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

U.S. Geschichte

Old Glory - Geschichte der Amerikanischen Flagge

Old Glory!
Stars and Bars!
Star Spangled Banner!

Ganz egal wie Sie sie nennen, die Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika ist immer noch ein Symbol der Hingabe, der Liebe und der Verpflichtung der Amerikaners. Die Flagge ist seit mehr 200 Jahren in den unterschiedlichsten Varianten sichtbar geworden und veränderte sich immer, wenn ein neuer Staat hinzu kam.

Die erste Flagge hatte 13 weiße Sterne auf blauem Grund und 13 Streifen die sich zwischen rot und weiss abwechselten. Jeder Stern und jeder Streifen repräsentierte einen der 13 Staaten, aus denen sich die USA anfänglich zusammensetzten. Trat ein neuer Staat der Union bei, wurde eine neuer Streifen und Stern hingefügt.

Als klar wurde, daß nicht ausreichend Platz vorhanden sein würde, um jedesmal einen Streifen hinzuzufügen, beschloß der Kongreß, daß keine Streifen mehr hinzukommen dürfen. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Streifen auf 13 Stück zurückgesetzt, während die Anzahl der Sterne weiterhin anstieg, wenn ein weiterer Staat in die Union eintrat.

Für jeden einzelnen hat die Flagge eine andere Bedeutung.

Für die meisten aber bedeutet es die Verbundenheit zu den Menschen, die ihr Leben geopfert haben, um andere Menschen eine besseres Leben führen zu lassen.

So ist die Flagge für viel Menschen in den USA nicht einfach nur ein Stück Stoff. Vielmehr ist es ein Symbol für Gerechtigkeit. Es steht für Soldaten und Staatsmänner, die für die Unabhängigkeit der USA von den Engländern gekämpft haben, aber auch für jeden einzelnen Menschen der Vereinigten Staaten.

1775 Sons of Liberty Flag

Die Sons of Liberty - Aktivisten in der Verteidigung der amerikanischen Rechte - nutzten die Flagge mit 13 horizontalen Streifen, um die Einheit der Kolonien darzustellen. Diese Flagge inspirierte vermutlich die der Old Glory. Die Farben stammen von der englischen Flagge ab.

1775 New England Flag
George Washington's Sekretär, Col. Joseph Reed schlug vor, das sämtliche amerikanischen Schiffe unter der Massachusetts Navy Flagge fahren. Die amerikanisierte Version der Flagge zeigt als regionales Symbol die New England Pine.

1776 Continental Flag oder auch Grand Union
Während den ersten Jahren der Revolution war der britische Union Jack auf dieser ersten nationalen Flagge eine klare Bekundung.
Als Untertanen des Königs kämpften die Kolonisten bis sie ihre Unabhängigkeit im Juli 1776 verkündeten.

1777 Francis Hopkinson Flag
Kongreß Angehöriger Francis Hopkinson entwarf die ersten Stars and Stripes.
In seinem Entwurf können die Stars als Linie oder Ring geformt gewesen sein, das eindeutige Design ist nicht bekannt. In einem Beschluß vom 14. Juni 1777 wurde festgelegt, daß sie eine neue Konstellation repräsentieren sollten. Die 13 Staaten waren DE, PA, NJ, GA, CT, MA, MD, SC, NH, VA, NY, NC, RI.

1803 Indian Peace Flag
Diese Flagge wurde bei friedlich gesinnten Indianerstämmen präsentiert. Dazu kamen meistens noch Gastgeschenke.

1814 Star-Spangled Banner
Dies war die 15-Star / 15 Stripes Version der Flagge, die 1814 im Krieg wehte als Fort McHenry (Baltimore) unter britischen Beschuß kam. Francis Scott Key liess sich durch diese Stars and Stripes animieren, die Worte niederzuschreiben, die später in die Nationalhymne einflossen.

1820 Bennington Flag
Entgegen anderer Vermutungen, dass dies die Kriegsflagge des Vermont Militärs in der Schlach bei Bennington war (1777), wird nun davon ausgegangen, dass sie erst viel später und zwar vielleicht 1826 aus Anlaß der 50 jährigen Unabhängigkeit gestaltet wurde. Das Original ist im Museum in Bennington, Vermont zu sehen.

1837 Great Star Flag
Im 19. Jh. wurde dieses Design, das nach einem Vorschlag von Capt. Samuel Reid (Kriegsveteran des 1812 Krieges) in Form eines Sterns angeordnet wurde, viel verwendet. Gemäß einer Festlegung von 1818 sollten nicht mehr als 13 Streifen verwendet werden und für jeden Staat ein Stern.

1847 29-Star Flag
Ab 1845 wurde ein neues Muster der Sterne zum Quasi-Standard. Die Anordnung der Star's in Diamantenform sollte ein Hinzufügen neuer Sterne erleichtern. Der 29. Staat war Iowa.

1861 Fort Sumter Flag
Diese Flagge wehte am 12. April 1861 über Charleston’s Fort Sumter, als der Bürgerkrieg begann.
Mehr als 500.000 Männer auf beiden Seiten starben, bevor die gleiche Flagge 1865 dort wieder gehisst wurde.

1876 Centennial Flag
Die Amerikaner feierten die Hundertjahrfeier mit neuem Vertrauen in eine Nation, die sich vom Atlantik zum Pacific zieht.
Die inoffizielle Flagge, die den patriotischen Geist reflektiert, bezeugt, dass Old Glory immer zu dem Volk gehört hat.

1877 38 Star Flag
Das auffallende Muster diese Entwurfs aus 1877 impliziert einen Stern für den Staat Colorado, der am 1. August 1867 als 38. Staat hinzukam. Bis zum Jahr 1912, als die Sterne in Reihenanordnung zur Norm wurden, konnten die Flaggenmacher ihrer Erfindungsgabe freien Lauf lassen, um neue Sterne unterzubringen.

1912 48 Star Flag
Diese Version der Old Glory war die offizielle Flagge von 1912-1959, der längste Zeitraum, den es mit dem Sternenmuster in dieser Anordnung gab. Die Amerikaner salutierten dieser Flagge während der 2 Weltkriege, der Wachstums Jahrzehnte und der großen Depression.

1960 50 Star Flag
Als am 4. Juli 1960 der 50 Stern für Hawaii dazukam, war die heutige Flagge geboren
Die US-Flagge steht für die Verfassung und den American Way of Life, als auch für die Erfolge
der Vergangenheit und die Zukunftsträume.

ANZEIGEN
 
Amerikanische Flagge
Amerikanische Flagge

   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com; - wm -
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa