• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

USA Einwanderung

Ablauf Greencard Lotterie DV-2018 (findet im Jahre 2016 statt)

Die aktuelle Anleitung und den Link zur offizielle Website für die Bewerbung finden Sie hier:
Bewerbung: So geht's

DV-2018, das ist der Lotterie-Name und die Lotterie findet im Jahre 2016 statt.
Am Anfang der Lotterie-Teilnahme steht die Bewerbung, also der Antrag.
Dazu studiert man sorgfältig die offiziellen Regeln und geht dann ans Werk. Man kann ebenfalls über eine Agentur teilnehmen, wenn man sich nicht selbst mit dem Ausfüllen des Online-Formulars beschäftigen will. Bei Agenturen kann man den Antrag auch ausserhalb genannter Fristen einreichen, da diese dann den Antrag zuvor prüfen können und termingerecht weiterleiten.

Seit dem Jahr 2003 (DV-2005) müssen alle Bewerbungen bei der US-Regierung ausschliesslich über das Regierungs-Online Formular eingereicht werden. In den Jahren davor musste eine Papierbewerbung in die USA geschickt werden, was aufwendiger war.

Online im Do-it-yourself Verfahren über die offizielle Regierungs Website bewerben


Sich online bewerben bedeutet, dass es eine offizielle Regierungs-Website des US Department of State gibt, die zum Beginn der Lotterie freigeschaltet wird.
Ebenfalls findet man dort die Beschreibung, wie die Anforderungen sind und wie das Foto beschaffen sein muss (Grösse, Auflösung, etc.).
Auf dieser Website füllt man die notwendigen Felder aus und hängt zusätzlich ein digitales Foto von sich an, welches entweder von einer Digi-Cam kommt oder gescannt wurde. Die Selbstbewerbung bei der Lotterie ist kostenlos und kinderleicht!
Finden Sie bitte die offiziellen Teilnahmebedingungen unten bei den Links auf dieser Seite.

Eine Bestätigungsquittung der Annahme des Antrages wird ausgegeben - das ist gegenüber früher sehr komfortabel, denn man war sich früher vielleicht nicht sicher, ob's der Brief bis in die USA geschafft hatte.

Der Ansturm auf die Website ist zu bestimmten Zeiten sehr hoch und gegebenenfalls bricht die Website während des mehrstufigen Formulares zusammen - Sie müssen in jedem Fall darauf achten, dass Sie auf keinen Fall aus Versehen eine Bewerbung zweimal abschicken, da sie dann automatisch disqualifiziert wird.
Deshalb gerade bei den Website Zusammenbrüchen aufpassen, dass man den Überblick behält, wann die Bewerbung durchgegangen ist und wann nicht.
Warten Sie nicht bis zur letzten Woche der Lotterie, denn dann bekommen viele noch die Torschluss-Panik und die Website ist manchmal überlastet, was zu Systemproblemen führt beim Absenden Ihrer Bewerbung.

Bestimmungen

Die formalen Bestimmungen, die für die Bewerbung beachtet werden müssen, sind unumgänglich für eine erfolgreiche Teilnahme. Das Online-System erledigt jedoch diese Formalprüfungen und lehnt offensichtlich inkorrekte Bewerbungen ab.

Ein paar Millionen Anträge pro Jahr gehen in den USA ein.

Computer-Auswahl

Es werden ca. 90.000 Bewerbungen vom Computer zufällig ausgesucht, d.h. mehr, als Einwanderungsvisa tatsächlich vergeben werden.
Diese 90.000 Personen können theoretisch benachrichtigt werden, was jedoch sukzessive geschieht, d.h. erst die 50.000 und dann nach und nach zusätzliche, die einspringen, wenn vorangegangene Bewerber wieder rausfallen, z.B. wegen mangelnder Qualifikation, Formfehlern oder weil sie plötzlich kein Interesse mehr an einer Auswanderung haben.

Einwanderungsantrag nach dem Gewinn stellen


Wer gezogen wurde, darf einen Einwanderungsantrag stellen. Die Unterlagen dazu bekommen die benachrichtigten Gewinner zugesandt.
Dieser Antrag ist der gleiche, den jeder Einwanderer unabhängig von der Lotterie stellen muss. Dafür entstehen dem Einwanderer später dann aber Kosten: über $300 sind zu entrichten, allerdings nicht sofort bei Einsendung des Antrages, sondern erst, wenn man zu seinem Termin auf's Konsulat geht, bzw. den Arztbesuch macht.
Im Antrag muss dann auch wiederum die Schul- und Berufsbildung genau belegt werden und eine US-Adresse angegeben werden, an die bei Akzeptierung des Antrages die Green Card geschickt werden kann, die ausschliesslich innerhalb der USA versendet wird.
Wer keine Adresse hat, muss sich darum kümmern. Es können Verwandte, Freunde, oder Firmen sein.

Erinnerung:

Die Teilnahme ist kostenlos, wenn Sie sich direkt auf der offiziellen U.S. Regierungs Website bewerben!

Agenturen

Falls Sie über eine der Greencard Agenturen gehen wollen, dann kostet dies dort eine Bearbeitungsgebühr.
Ihre Chancen steigen jedoch keinesfalls und Sie müssen aufpassen, dass Sie eine Agentur wählen, die das halten kann, was sie verspricht und tatsächlich kompetent ist. Leider gibt es etliche, die zweifelhaft erscheinen: Achten Sie zum Besispiel darauf, ob eine Agentur versucht Logos von Regierungsstellen der USA zu zeigen, um damit einen falschen Eindruck zu vermitteln. Eine unrechtmäßige Verwendung der Logos ist aus gutem Grund nicht statthaft und wer es dennoch ohne Erlaubnis der Regierung macht, ist unseriös.

.
 
 
USA Greencard Lotterie


   
.
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa