• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Inside Themen

Wann spricht man vom Indian Summer?

Es geht vor allem um die Intensität der Laubverfärbung und das ist das beeindruckende Moment. Eine normale Braun oder ansatzweise Rot-Färbung macht noch keinen Indian Summer. Die Baumarten im Zusammenspiel mit den Wetterbedingungen im Spätsommer machen einen Indian Summer aus - wenn dieses Zusammenspiel nicht richtig funktioniert, dann kann der Indian Summer schon einmal ausfallen!

Die Neuengland Staaten erzielen durch die Zusammensetzung Ihrer Laubwälder eine besonders starke Rotfärbung des Laubes, hervorgerufen durch Bäume wie die Red Maple, die Mountain Maple und die Sugar Maple sowie Black (Red, Scarlet, White) Oak, Hornbeam, Sumac and Tupelo.


Wann tritt der Indian Summer ein?

Der (optimale) Indian Summer tritt Ende September bis Mitte Oktober auf, meistens nach einer ersten kurzen Frostperiode. Andere sprechen davon, dass es kein Frost sein darf, sondern lediglich kalte Nächte mit folgenden sonnigen, warmen Tagen. Ein verregneter Sommer, der dem Herbst vorausging, sorgt für eine intensivere Verfärbung der Blätter, denn die Bäume haben dadurch eine 'stressfreie' Sommerperiode und entfalten im Herbst ein schöneres Farbenspektrum.

Die Verfärbung der Blätter und der sogenannte Peak Point, d.h. der maximale Einfärbungsgrad der Blätter ist ein nur kurzer Moment, der nach einem oder wenigen Tagen bereits wieder abklingt. Der Peak Point ist weiter im Norden eher und zieht dann hinunter in die südlicher gelegenen Staaten.

Wer also den Indian Summer 'voll' erleben will, MUSS den Peak Point treffen!

ANZEIGEN
 



   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com™
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa