• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Inside Themen

Faltenbehandlung in der Mittagspause


Botulinum Toxin Type-A ging mittlerweile in die Geschichte der Schönheitsindustrie unter dem Produktnamen Botox® der amerikanischen Firma Allergan Inc. mit Sitz in Irvine, Kalifornien, ein.

Hautverjüngung im Trend

Süd Kalifornien ist das amerikanische Mekka der Schönheits-Chirurgen, Schönheitskosmetika Produzenten und deren Kundschaft. Sich eine schlanke Figur, ein faltenfreies Gesicht und eine grössere Oberweite zu kaufen, ist Tagesgeschäft, man spricht darüber, empfiehlt sich gegenseitig Ärzte und Institute. An den Beaches und den Cafes in und um L.A. wird dies dann jedem, der es bis dahin nicht geglaubt hat, visualisiert.
Und: Männer sind auf dem Vormarsch.

Falten glätten - die Botox® Party
Der Popularitäts Anstieg von Botulinum Toxin Type-A hat viel mit der Art und Weise zum tun, wie es vermarktet wird. Die Faltenglättungs Partys sind ein Schlüsselelement dieses Produkt-Marketings in den USA. Ärzte kaufen Botulinum Toxin Type-A in grösseren Mengen ein und veranstalten dann als Botox® Party bezeichnete Treffen, bei der sie mehrere Patienten gleichzeitig empfangen und mit Botulinum Toxin Type-A behandeln. Denn wie schon immer üblich in anderen Branchen, können in der Schönheits-Medizin ebenfalls Mengenrabatte und Discounts angeboten werden Nicht nur das diese Art Versammlungen für Botox® Interessierte preiswerter sind, sondern sie sind auch komfortabler. Obwohl eine Injektion i.d.R. schmerzfrei verläuft, bleibt für viele die Angst vor Spitze, die es zu überwinden gilt. Und unter Gleichgesinnten, in einer entspannten Umgebung ist es nicht mehr so deutlich das man sich ein Medikament spritzen lässt.

Faltenfrei und schön in 15 Minuten.
Und so läuft eine Botox® Party gewöhnlich ab:
Eine Gruppe Frauen und Männer trifft sich - auch privat in einer der Wohnungen der Teilnehmer. Es stehen Getränke und Snacks bereit.
Im abstand von ca. 15 Minuten wird einer nach dem anderen in einen separaten Raum gebeten. Er oder sie zahlen die Gebühr an den Arzt und unterschrieben eine Einwilligung. Der Arzt spritzt ungefähr ein Zehntel eines Teelöffels des Mittels in spezifische Muskeln, meistens in die Stirnefalten und die Zornesfalten. Danach geht die Person geht wieder zum Rest der Gruppe ...und... der nächste bitte.
Wer sich nicht in Party Stimmung fühlt kann sich seine Verjüngungsspritze natürlich auch in einer der Artzpraxen spritzen lassen. Da der ganze Prozess nicht länger als 15 Minuten dauert, bekommt man auch meistens recht schnell einen Termin und so ist es nicht ungewöhnlich. Dass der Amerikaner sich in seiner Mittagspause schnell einmal seine Falten glätten lässt.

Geschichte und Ausblick
Botulinum Toxin ist ein bakteriologisches Gift, das vom U.S. Gesundheitsministerium (Abteilung: U.S. Food and Drug Administration, kurz FDA) im Dezember 1989 erstmalig zur Behandlung zweier Augenmuskelstörungen zugelassen.
Dann, im Jahr 2000, wurden der Stoff genehmigt, um eine neurologische Bewegungsstörung zu behandeln. Als ungewöhnliche Nebenwirkung der Augenbehandlung, beobachteten die Doktoren, daß Botox® die vertikalen (glabellar) Falten der Stirn zwischen den Augenbrauen, ebenfalls glatt und faltenfrei machte. Es dauerte nicht lange und die Injektion wurde zu einem der beliebtesten Schönheitsmittel. Da die Wirkungsdauer auf ca. 3-4 Monate begrenzt ist, ergibt sich ein 700%iger Wachstumsmarkt gegenüber anderen nicht-chirurgischen kosmetischen Eingriffen (laut Statistik der American Society for Aesthetic Plastic Surgery).

.
 
 
   
.
 
 

Document Information
Sources: U.S. Food and Drug Administration - FDA
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa