• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

USA Mietwagen / Autofahren

Mietwagen USA: Wagen in Empfang nehmen / Auto später wieder abgeben (Teil 4)

(HINWEIS: Wir haben diesen Artikel aktualisiert und in unser USA AKtuelles Portal zeitgeistUSA.de eingestellt. Besuchen Sie uns auch dort und finden ebenfalls weitere interessante up-to-date Artikel. Mitewagen USA - alles was man wissen sollte )

Den Wagen endlich holen...

Auf jeden Fall bekommt man nach Erledigung des Papierkrams eine Kopie der Mietvereinbarung plus eine Stellplatznummer, die sagt, wo der Wagen zu finden ist. Solch ein Parkplatz, gerade die in der Nähe des Flughafens, können riesengross sein, so dass u.U. auf dem Parkplatz auch ein kleiner Bus verkehrt, der Sie wiederum zum Stellplatz Ihres Mietwagens fährt.

Dann kann's losgehen. Ihre Mietvertragskopie ist Ihr gültiger Ausweis, um das Gelände verlassen zu dürfen und auch später, um zu belegen, z.B. in einer Fahrzeugkontrolle, dass Sie einen Mietwagen fahren und sonst keine anderen Wagenpapiere haben.

Umgebungs-Karten, Landkarten

Es ist eine gute Idee, wenn Sie sich am Mietwagenschalter beim Erledigen des Formalitäten eine Strassenkarte der Umgebung geben lassen und Ihnen der Angestellte dort kurz einzeichnet, wie Sie von dortaus z.B. zum Hotel oder nach Downtown oder wo auch immer hinkommen.

Das sollte man vor allem in Anspruch nehmen, wenn man sich in der Gegend, der Stadt nicht auskennt. Man darf nicht vergessen, dass man einen langen Tag hinter sich hat, teilweise unkonzentriert und müde ist. Auch kann es Viertel geben, die man unbedingt meiden sollte, und das kann auch der beste 'Vorausplaner' zuhause nicht wissen, deswegen ist die Route des Angestellten vielleicht besser als Ihre eigene. Dies trifft u.a. für Miami und Los Angeles zu, wo es ohne Zweifel kürzere Verbindungen zu Ihrem Hotel geben mag, als die, die man Ihnen vorschlägt, aber das können auch die gefährlicheren sein.
Miami's Flughafengegend ist nicht die beste, vor allem sowie Sie auf Nebenstrassen in Wohngegenden kommen!

Noch besser wäre es ein GPS zu buchen. Oft für nur 2 Dollar pro Tag als Aufpreis zu haben. Oder das eigene mitbringen, sofern Sie den USA Kartensatz darauf laden können.

Abgabe des Wagens

Bei grossen Rückgabestationen, die gleichzeitig auch die Anmietstation sind, gibt es einen 'Express Return', d.h. man fährt auf den Parkplatz, wird meistens in eine Schlange, in der schon viele andere Autos stehen, eingewiesen und Sie steigen aus, nehmen Ihr Gepäck und warten auf einen Angestellten, der mit mobilem Kleincomputer zu Ihnen kommt, alle Daten aufnimmt und Ihnen die Abrechnung ausdruckt (also i.d.R. bei vorbezahltem Voucher und vollgetanktem Auto, das Sie nicht beschädigt hatten, kommt unter dem Strich Null raus). Dieser Vorgang dauert meistens nur wenige Minuten.
Wenn die Mietwagenstation kleiner ist, haben die keinen Express-Return und Sie müssen ins Büro hinein, was höchstens bei Andrang länger dauert.

ANZEIGEN
 
   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: credit: magazinUSA.com.
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa