• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Motorrad USA

Bike Week, Daytona Beach, Florida

Die Bike Week hat ihren Ursprung in dem Motorrad Beach Race "The Daytona 200", das am 24. January 1937 startete. Ed Kretz, ein Kalifornier, gewann damals das Rennen auf seiner 'Indian'.

Der Ort, der dafür bekannt ist, die Verbindung zwischen Motoren (Biker / Autos), Sonne und Strand herzustellen. 

Das Befahren des Strandes ist eine Tradition und das ist weltweit bekannt. Neuerdings gibt es auch eine 'kleine' Auto- und Bike-freie Strandzone! 

Das Jahresevent ist die Biker Week im März -- 10 Tage Motorrad - Ausstellung, Party, Rennen, Konzerte und mehr. 

Im Herbst dann gleich nochmal ein Biker-Nachschlag: Das Biketoberfest, ein Wochenende Party und schon in der Woche davor jede Menge Veranstaltungen. 

Im Sommer findet das NASCAR Speedway Rennen in Daytona Beach statt: Beach Party, Konzerte und gleich in Verbindung mit den 4. Juli Aktivitäten. 

Daytona Beach besteht natürlich nicht nur aus diesen Veranstaltungen, aber es lebt genau davon und für viele ist es DER Grund hinzufahren: Daytona Beach = Biker.

Zwischen Feb-Nov kostet das Fahren am Strand $5, Höchstgeschwindigkeit 10 mph. Der Strand ist 23 mi lang, wovon 16 befahren werden können.

Bike Week
Daytona Beach, FL
Veranstaltungsdatum: siehe auf unserer Startseite: Motorrad USA PORTAL

ANZEIGEN
 
Harley Davidson
Harley Davidson

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Daytona Chamber; magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa