• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Motorrad USA

Biketoberfest® Geschichte

Janet Kersey, gebürtig aus Daytona Beach, rief das Biketoberfest ins Leben. Sie war seinerzeit Tourismus Direktor der Stadt und zuständig für Veranstaltungen. Es ging darum, eine Veranstaltung ins Leben zu rufen, die in der Nebensaison Besucher anzieht. Sie wollte ein herbstliches Pendent zur Bike Week, die im März stattfindet, schaffen. So strikte sie ein Festival um die Motorrad Rennen, die die American Motorcycle Association hielt im Herbst auf dem Daytona International Speedway abhielt. Damals war der Name des Festivals noch "The Daytona Fall Tour" und fand erstmalig vom 16-18 Oktober 1992 statt.
5.000 Besucher, fast alle nur aus Florida, kamen damals.

Die Daytona Fall Tour enthielt ein 125-Meilen Tourfahren durch Volusia County, Bike Shows, Races auf dem Daytona International Speedway sowie Bikefest, was bedeutete, dass einige wenige Aktivitäten auf der Main Street stattfanden.

Der Name Biketoberfest® entsteht
Der erste Erfolg veranlasste das Fremdenverkehrsamt von Daytona Beach weiterzumachen und es deutete sich verstärktes Interesse der lokalen Kneipen, Händler, etc. an. 1993 beteiligte sich die "The News-Journal Corporation", das "Adam's Mark Daytona Beach Resort" und "Daytona Harley-Davidson" - durch die Sponsoren konnte das Festival grösser aufgezogen werden. Das Biketoberfest® Kommittee wurde ins Leben gerufen und man konnte 40 Veranstaltungen während des 3-Tage Events ankündigen.

Im gleichen Jahr wurde das Festival bereits Biketoberfest® genannt. Der neue Name wurde sogleich national und international aufgegriffen, vor allem von Deutschen, die auf das Festival wegen der Namensähnlichkeit zum Oktoberfest aufmerksam wurden. Das Daytona Beach Fremdenverkehrsamt vermarktete sein neues 'Kind' zugleich verstärkt durch seine europäische Repräsentanz, um noch mehr Europäer anzuziehen. Diese schienen besonders interessant, da es dort um die Jahreszeit schon keine Motorrad Saison mehr war und die Aussicht auf Wärme und Sonne sicherlich attraktiv erscheinen würde.

Biketoberfest® 1993 zog bereits 15,000 Besucher an. Und es ging in den Folgejahren immer bergauf. Bislang hat das Festival bereits die Hunderttausender Marke gesprengt.

ANZEIGEN
 
Harley V-Twin


   
ANZEIGEN
  Besucher pro Jahr
Biketoberfest® 1994: 25.000
Biketoberfest® 1995: 43.000
Biketoberfest® 1997: 60.000
Biketoberfest® 1999: 75.000
Biketoberfest® 2004: 100.000

(Alle Zahlen beruhen auf Schätzungen)
 

Document Information
Sources: Daytona Beach Area Convention & Visitors Bureau
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa