• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

U.S. Originale

M & M

M&M ist vermutlich jedem ein Begriff, spätestens seit der letzten Werbekampagne, in der die neuen Farben der ummantelten Schokoplättchen zur Wahl standen.

Der Name steht für Mars & Murrie, die Firmengründer.

M&M's wurde inmitten Kriegszeiten 1941 erstmalig auf den Markt gebracht und schon damals war die Tatsache, dass die kleinen Dinger nicht in der Hand zerfliessen, wichtigstes Marketing-Argument.

Die GI's zumindestens freuten sich über diese Tatsache und natürlich über die Schokolade, denn M&M's wurden mit in die Verpflegungspakete der Soldaten gelegt.

1982 flogen sie als NASA-Proviant ins All. Die 1941er Farben, mit denen alles begann, waren: Rot, Gelb, Grün, Braun, Orange und Lila. Letzteres wurde 1949 durch Hellbraun ersetzt, was wieder durch Blau im Jahre 1995 ersetzt wurde.

Heute stehen insgesamt 21 Farben zur Auswahl.

ANZEIGEN
 

M & M's

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com™
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa