• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

U.S. Originale

America's Cup

Die "America" gewann das Rennen eindeutig und wurde zur Legende - das beeindruckende Segelschiff war nun offiziell die schnellste Segelyacht der Welt.
Die "America" war über 30 m lang, was mehr ist als heutige Teilnehmer Schiffe beim Americaäs Cup, die im Schnitt 22 m (75 feet) sind.
1995 sank, und dies blieb der einzige Vorfall dieser Art, die australische Jacht "One Australia" beim Rennen an der Küste von San Diego. Alle Besatzungsmitglieder konnten gerettet werden.

Eine Yacht dieser Klasse kostet um die 30 Mio. Dollar und das Rennen findet auch nur alle 3-4 Jahre statt.
2007 wird es in Valencia, Spanien, ausgetragen.

ANZEIGEN
 



   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com(tm)
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa