• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

U.S. Originale

Kilroy was here!

Sogenannte "...was here!" - Sprüche findet man in viele Bäume geritzt, auf Wände geschrieben und anderswo. Jedesmal mit einem anderen Namen davor.
Das Original und der meist verbreitetste ist jedoch "KILROY WAS HERE". 

Entstanden ist der Spruch während des zweiten Weltkrieges: 
plötzlich fand sich der Spruch weltweit überall hinterlassen, wo ein amerikanischer GI gewesen war. 

Auch auf dem Spiegel in Hitler's einstigem Aufenthaltsort in Berchtesgaden. 

Nur wurde nie die Identität des Erfinders Kilroy endgültig geklärt, niemand weiss genau, wer Kilroy war. Spekulationen sagen, es war ein James Kilroy, der mit diesem Zeichen die Güter versah, die er nach seiner Qualitäts-Inspektion im Hafen in Boston, Massachusetts für die Verschiffung nach Übersee freigab. So soll sich sein 'Spass' weltweit verbreitet haben und schliesslich von den GI's übernommen worden sein.

ANZEIGEN
 
Kilroy was here! Symbol
Kilroy was here! Symbol

   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com(tm)
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa