• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

U.S. Originale

Fortsetzung: Die Harley Story

Im ersten Jahr wurden drei Maschinen produziert. Sie erhielten den Namen "Silent Grey Fellow" und hatten 350 ccm. Die Produktion wuchs, der Holzschuppen auch und 1906 konnte man das erste Verwaltungsgebäude errichten. Die Produktion lag bei 50 Maschinen. 1907 wurde der Motor auf 500ccm aufgebohrt, und die Motorräder mit einer gefederten Vordergabel ausgestattet. Es fanden sich 150 Käufer. Obwohl die Maschine allerseits sehr beliebt war, wollte William Harley , inzwischen zum Dipl. Ing. avanciert, die Motorleistung steigern. So entschloß er sich zum Einbau eines weiteren Zylinders hinter dem ersten. Die Anordnung jener beiden Zylinder in Form eines "V", wurde zum Markenzeichen der Harley-Davidson.

Weitere Innovationen folgten 1912 mit der Motorradkupplung und der im Rahmen integrierten Sattelfederung, ein Jahr später Kette, Getriebe, wiederum im Jahr darauf der Kickstarter, 1915 das Dreiganggetriebe. So ging es weiter, nie ruhten sich die Verantwortlichen auf ihren Lorbeeren aus. Selbst der Erste Weltkrieg und die Weltwirtschaftsdepression konnten den Siegeszug der Motorräder aus Milwaukee nicht mehr aufhalten.

Später, viel später nämlich 1954 erhielt die Marke den endgültigen Kultstatus durch Hollywood, die in dem Film "The Wild One" mit Marlon Brando und im Jahre 1969 in dem Film "Easy Rider" mit Peter Fonda und Dennis Hopper die Legende schufen.

Im Grunde hat sich bis heute nichts daran geändert. Auch heute umweht eine Harley-Davidson noch immer der Geruch von Freiheit und Abenteuer und die Absatzzahlen steigen.

Noch etwas:
Warum wird in Zusammenhang mit Harley's auch der Ausdruck HOG verwendet?
Harley-Davidson's Erklärung dafür ist, dass die Firma in den 20 Jahren zu den Rennen, an denen sie teilnahm, ihr Maskottchen-Schwein mitnahmen. Nach einiger Zeit wurde das erfolgreiche Team mit den Worten "Here comes the Harley Team and their Hogs." angekündigt.

ANZEIGEN
 
Harley Tank


Harley


   
ANZEIGEN
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa