• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

USA Reiseinformationen

U.S. PrePaid Handy's (Cell Phones)

Die heissen 'Prepaid Cell Phones' und sind Handy's ohne Vertrag, Aktivierungsgebühr. Anbieter sind beispielsweise AT&T, Verizon, T-Mobile, Cricket, Virgin und andere. Ganz gropb Über den Daumen kosten die einfachsten Telefone ca. $50 und die Gesprächsguthaben sind in Einheiten von ca. $20, $30, $50, $100 seperat zu erstehen.
Diese Gesprächsguthaben werden in Form einer Karte (sieht aus wie eine Telefonkarte/Checkkarte) angeboten und man lädt dann das Guthaben auf sein Telefon (gemäß den Instruktionen auf der Karte oder dem Phone). Das Gesprächsguthaben ist über Telefon und Kreditkarte wiederaufladbar oder man kauft neue Karten im Laden. Die neueren Prepaid phones brauchen technisch gesehen keine 'physischen' Karten, sondern nur eine Codenummer, über die dann wieder geladen werden kann.

Prepaid cell phones können manchmal keine Datendienste, wie z.B. Internet! Informieren Sie sich dazu im Geschäft über die Möglichkeiten, wenn Sie kaufen bzw. wenn Sie so etwas benötigen. Die Telefone sind dann etwas teurer und man sollte prüfen, wie teuer die Datendienst-Minuten sind.

Gültigkeitsdauer des Gesprächsguthabens: etwas aufpassen bei der Auswahl des Anbieters sollte man, wenn es zum Ablaufdatum der Gesprächsguthaben kommt: die Karten sollten dies auf der Rückseite sagen, z.B. 30, 60, oder 90 Tage nach Aktivierung. Für die meisten Urlauber sollte das reichen, aber es mag doch für den einen oder anderen Langzeitbesucher ein Faktor sein.

T-Mobile bietet für $100 Gesprächsguthaben Karten eine 360 Tage Gültigkeitsdauer an - sie nennen es den 'Gold-Status'. Selbst wenn man anschliessend kleinere Beträge nachlädt, bleibt die Gültigkeitsdauer erhalten. Wir können nicht garantieren, dass sich das nicht ändert, aber man kann es im Kopf behalten und nachfragen.

Coverage Area

Jeder Anbieter von mobilen Telefonen sollte eine Karte mit seiner Coverage Area, das ist das Gebiet, in dem grundsätzlich Empfang möglich ist, vorlegen können. Diese können Sie einsehen und mit Ihrer Route abgleichen. Dabei wird zwischen digitalen und analogen Gebieten unterschieden. Der Unterschied ist, dass der Empfang im digitalen Gebiet klarer ist und alle Dienste, wie z.B. Datentransfer möglich ist. Im analogen Bereich oder wenn es zu 'Roaming' kommt, dann kann es leicht sein, dass Datendienste nicht verfügbar sind.

Wo kann man so etwas kaufen?

Kaufen können Sie solche Telefone beispielsweise hier: Walmart, BestBuy, Walgreens Drugstores, CVS Drugstores, RadioShack, und in grossen Computer Stores wie z.B. Office Depot, Office Max). Best Buy und Walmart mögen die richtige erste Anlaufstelle sein -- wegen der grossen Auswahl. Sie können ebenfalls direkt in die Telfonanbieter Läden von T-Mobile, ATT, Verizon gehen, allerdings sind u.U. die Telefone etwas teurer.

.
 
 
Es gibt in den USA sog.Prepaid-Telefone (Handy's) ohne Vertrag, Aktivierungsgebühr und mit einem integrierten Gesprächsguthaben
Es gibt in den USA sog.Prepaid-Telefone (Handy's) ohne Vertrag, Aktivierungsgebühr und mit einem integrierten Gesprächsguthaben

   
.
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa