• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

USA Reiseinformationen

Einfuhrbestimmungen Deutschland: aus den USA kommend

(Dieser Artikel gehört zum Themenportal: Einreise in die USA, ESTA, APIS )

Die Freimengen von Reisemitbringseln, die ein Reisender einfuhrabgabenfrei aus Nicht-EG Ländern einführen darf, wurden zum 1. Dezember 2008 neu festgesetzt.

So erhöht sich die Freimenge für sonstige Waren von bisher 175 Euro für See- und Flugreisende auf 430 Euro. Bei Personen, die auf einem anderen Verkehrträger einreisen (z.B. Pkw oder Bahn), beträgt die Freimenge zukünftig 300 Euro. Für Reisende unter 15 Jahre wird die Freimenge unabhängig vom gewählten Verkehrsträger auf 175 Euro festgesetzt.

Die Mengen an Tabakwaren und Spirituosen, die ein Reisender unabhängig von den oben genannten Wertgrenzen einfuhrabgabenfrei einführen darf, bleiben unverändert. Zusätzlich dürfen zukünftig noch 4 Liter nicht schäumende Weine und 16 Liter Bier einfuhrabgabenfrei eingeführt werden.

Der Schwellenwert, bis zu dem die Einfuhrabgaben im Reise- oder Postverkehr vereinfacht festgesetzt werden können (Pauschalierung), wird von 350 Euro auf 700 Euro erhöht.



Die Abgabesätze wurden ebenfalls angepasst betragen beispielsweise für Zigaretten 18 Euro Cent pro Stück und generell für nicht gesondert ausgewiesene Waren 15%.

Deutsche Zolleinfuhrbestimmungen aus Nicht EG-Ländern
Deutsche Zolleinfuhrbestimmungen für Reisende aus Nicht EG-Ländern

Bei Zigaretten und Zigarillos bis 250 Stück werden 27% in Ansatz gebracht. Hierbei gilt: Der Abgabenberechnung wird der inländische Kleinverkaufspreis für Erzeugnisse derselben Marke oder gleichartiger Beschaffenheit zugrunde gelegt.



(Dieser Artikel gehört zum Themenportal: Einreise in die USA, ESTA, APIS )

Anzeigen
 
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: Deutscher Zoll, Bundesministerium der Finanzen; magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa