• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

USA Reiseinformationen

USA Motels und die Qualitätsunterschiede, die Motelklassen, Frühstück

Qualitäts-Standard
Motel bedeutet nicht, dass die Qualität schlechter als in einem Hotel ist! Der Motel-Standard oder die Qualität des Hauses passt sich oft auch der Lage an, um mit Konkurrenten oder dem Standard des Ortes mitzuhalten.
Eine Motelkette achtet i.d.R darauf, durchgängig eine ähnliche Qualität in Ihren Häusern zu halten, damit man sich in etwa darauf verlassen kann, wenn man wieder in die gleiche Kette geht. Dabei gibt es verschiedene Ansätze: entweder die Motel-Mutterkette" betriebt ihre Häuser in Eigenregie, was Kontrolle leichter macht oder im Franchise Verfahren, wo der Pächter zwar Regeln und Standards unterliegt, aber dennoch 'unabhängig' ist.

Hotels wie beispielsweise das Holiday Inn haben ebenfalls eine 'Tochter' gegründet, das 'Holiday Inn Express', welches im Sektor Motel plaziert wurde. Es sind Motels, die in etwa den Standard der Holiday Inn Hotels spiegeln und dem oberen Qualitätssegment bei den Motels angehören.
Andere Ketten wie das Best Western , das Hampton Inn oder das La Quinta (um nur einige wenige zu nennen) zeichnen sich ebenfalls durch gute bis sehr gute Qualität aus.

Buchen von der Heimat aus?
Ja, wenn Sie wissen wann Sie wo übernachten wollen. Sie können sich sehr gut Eckpunkte setzen, z.B. ein Motel/Hotel fest buchen nach der Ankunft oder die Nacht vor dem Abflug.
Ebenfalls, wenn Sie mehrere Tage irgendwo bleiben und ein Datum kennen.
Wenn Sie Flexibilität brauchen, dann kann man spontan an einem Motel anhalten.
Vorab buchen ist angeraten, wenn man spät, d.h. nach Einbruch der Dunkelheit eintrifft, da sich die Häuser dann schnell füllen, oder auch, wenn man in sehr gefragten Orten in der Hochsaison ankommt. In einem Badeort kann leicht ab frühen Nachmittag alles belegt sein, da die Reisenden oft noch etwas vom 'Tag' haben wollen. An Highways, wo es sich eigentlich immer um Durchreisende handelt, die möglichst weit an einem Tag kommen wollen, füllt sich alles erst mit Dunkelheit. Dies sind Faustregeln, die man ruhig anwenden kann - allerdings wie gesagt: nichts ist 100%ig!
Online buchen bringt den Vorteil, dass die meisten Hotelketten eine sogenannte 'Internet Rate' (Onlinebuchungspreis) anbieten oder auch 'Best Rate' genannt. Bei Ketten wie Best Western, die man z.B. ebenfalls auf den Online Buchungsplattformen wie z.B. Expedia findet, gelten meistens sogar die originalen Stornierungsregeln, bei denen man oft bis zum Anreisetag ohne Kosten stornieren kann. Wie gesagt, auch das ist Hotel-spezifisch und variiert.

ANZEIGEN
 
   
ANZEIGEN
  Betten
Es gibt verschiedene Bettgrößen: 
Single (sehr selten), Double (normales Einpersonenbett), Queen (Doppelbett) und King (breites Doppelbett).
  Hunde und Katzen
Wer mit seinem Vierbeiner auf Reisen geht, der hat einiges mehr zu beachten. Nicht alle Motels und Hotels akzeptieren Tiere. Auch starke regionale Unterschiede darf man einkalkulieren - und einen höheren Preis. Aber: Reisen mit Haustier ist üblich.
  Essen und Frühstück
In Motelketten ist ein kontinentales Frühstück mit Kaffee, Tee, Muffins, Bagels (teilweise, aber selten auch Wurst und Käse sowie Eier) und Pfannkuchen heute meistens ganz normal. Hingegen werden Sie keine Restaurants im Motel finden, was auch vollkommen überflüssig ist, da es meistens mehr als genug davon in der Umgebung gibt.
 
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa