• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

USA Reiseziele & Inspirationen

Weihnachten in Amerika

Weihnachtslichter Deko
Weihnachtslichter Deko

 
 
Diese Seite gibt einen Überblick über die verschiedenen Weihnachts-bezogenen Themen oder Reiseziele, die in magazinUSA.com zu finden sind.

Warum sieht der Weihnachtsmann so aus, wie er aussieht?

Jedermann nimmt es als selbstverständlich hin, dass der Weihnachtsmann eine rote Kutte trägt und einen weißen Bart hat. Lesen Sie, wie es dazu kam, wer der Künstler ist und inwiefern Coca-Cola ins Spiel kommt. Das Kostüm des Weihnachtsmannes

Wir haben ebenfalls recherchiert, wie der Weihnachtsmann eigentlich seinen Weg in die Millionen von Häusern zu den Kindern findet. Die Antwort ist überraschend und interessant... Wie der Weihnachtsmann seinen Weg findet

Der Candy Cane

Der Candy Cane ist das bedeutendste Weihnachts Symbol in den USA. Das Symbol etablierte sich im späten 18. Jahrhundert, als ein Bonbonhersteller in Indiana die Bedeutung von Weihnachten durch ein aus Candy hergestelltes Symbol ausdrücken wollte. Der Candy Cane und seine Herkunft

Rentier Ranch in Illinois

Ein amerikanisches Märchen mitten in der Prärie des Bundesstaats Illinois - die Rentier-Ranch wurde ein Touristen-Magnet – Und Rentiere fliegen doch! Reindeer (Rentier) Ranch

Weihnachten in der Großstadt

New York City und Chicago sind die ultimativen Städte, wenn es um das totale Weihnachtserlebnis amerikaniscehr Art in einer Metropole geht. Geschmückte Strassen, Bäume und weihnachtliche Veranstaltungen wie Paraden oder Christkindlmärkte.
Denken Sie nur an die Macy's Parade in New York, die Rockefeller Weihnachtsbaum Erleuchtung. Oder den bekannten Christkindlmarkt in Chicago.

Weihnachtsbaumerleuchtung Rockefeller Center, New York
Web Adressen Christkindlmärkte USA

Weihnachten - abseits der Großstadt, vielleicht am Strand?

Weihnachten in der Sonne lockt viele Besucher nach Florida. Erleben Sie beispielsweise die größte beleuchtete Bootsparade der Welt zu Weihnachten im Hafen von Ft. Lauderdale. Bootsparade Ft. Lauderdale

Immer noch ein wenig Geheimtip, weil abseits der bekanntesten Namen an der Westküste Florida's ist Anna Maria Island. Die Besucherzahlen pro Jahr steigen zwar immer weiter, weil der beste Geheimtip dann doch seine Runde macht, aber die Insel ist anders als alle anderen Florida Ziele. Anna Maria Island hat sich den Ruf des "Old Florida" bewahrt, was bedeutet, dass es keine Hotelburgen gibt. Eine Handvoll kleine Motels, viele Fereinwohnungen von Privat. Ansonsten einfach der Wohnsitz all derer, die es sich leisten können. Kein Glamour, mehr alt-eingesessene Bewohner. Immer mehr Anleger aus den kalten Regionen der USA und auffallend viele Deutsche kaufen sich allerdings hier ein.
Weihnachten bedeutet, man sieht geschmückte Gärten mit Schnee- und Weihnachtsmännern und in manchen Jahren findet in der Bucht von Key Royal eine beleuchtete Bootsparade statt. Anna Maria Island, Florida

Wer Weihnachten im Party-Stil mit Sonnenschirm und coolem Drink mag, der hat die besten Aussichten dazu in Key West und South Beach Miami, Florida.
Key West bedeutet kleine Kneipen, viel Party, Shots (kleine Schnäpse), nackte Haut... tagsüber den Rausch ausschlafen am Strand. Key West ist nur für richtige Party People zu empfehlen. Key West, Florida
South Beach, der 'coolste' Abschnitt in Miami Beach, ist nicht so sehr vom Typ 'kleine Eckkneipe', sondern mehr 'im Cafe sitzen' (tagsüber und zum Abend) und dann einen der Nightclubs (Discotheken) besuchen, die zu den besten der Nation gehören. Für jeden Geschmack, musik-mäßig, outfit-mäßig und je nach sexueller Orientierung findet man hier. Die Adressen der im Moment gerade angesagten Clubs sucht man sich am besten aus einer der Weekly Szene Newspapers heraus, die es überall gibt und alle Veranstaltungen nennen. Miami, Florida

Weihnachten im kalten Orgeon?

Ganz ohne Trubel und mit dicken Jacken kann man Weihnachten in Oregon verbringen. Mit einem Zug, Weihnachtsliedern etc. durch verschneite Landschaften fahren. Mount Hood, Oregon

Weihnachten im bayerischen Stil

Wenn Sie einmal einen Ort sehen wollen, der weihnachtlicher als Tegernsee und Garmisch ist, dann dürfen Sie Leavenworth, Washington State, nicht verpassen. Deutsche Musik, Bayrische Küche, Häuser wie in Oberbayern und mehr. Deutscher Trachtenverein? Klar! Leavenworth, Washington

Der ultimative Weihnachtsladen in Michigan

Ein Geschäft ganz besonderer Art hat Frankenmuth weltbekannt gemacht: der weltgrösste ganzjährige Weihnachts Shop: Bronner's Christmas Wonderland. In diesem Weihnachts-Wunderland, das vier mal so groß wie ein Football-Feld ist, sind das ganze Jahr über mehr als 50.000 Weihnachtsartikel zu sehen und zu kaufen. Bronner's Christmas Wonderland, Michigan



Anzeigen
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2016 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
Nutzungsbedingungen / Disclaimer / Privacy.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa