• twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa
  • Besucht uns auch auf:
Diesen Artikel...
 

Heiraten/Hochzeit USA

Trauungs-Zeremonien

Trauung in der City Hall New York

Wer keinen der außergewöhnlichen Orte für die Zeremonie sucht, der kann gleich in der City Hall die Trauung vollziehen lassen, was für wenige Dollar (ca. $25) möglich ist - ansonsten ist dem Preis nach oben keine Grenzen gesetzt, wenn man sich für eine von den zahlreichen Veranstaltern durchgeführte Hochzeit entscheidet.

Was man braucht, ist auf jeden Fall einen Trauzeugen, der mindestens 18 Jahre alt ist. Wer keine Verwandten oder Freunde dabei hat, was nicht selten der Fall ist, der 'leiht' sich einfach jemanden aus - meistens stellt sich von den anderen Paaren, die auf die Trauung warten, jemand zur Verfügung, was hier ein ganz normaler Vorgang ist.

Nach der Trauung erhält man das 'Marriage Certificate', die Heiratsurkunde. Die Ehe ist nun nach deutschem Recht zwar gültig, allerdings muss man sie in der Heimat eintragen lassen. Wer ein Familienbuch angelegt haben will, der braucht aber auf jeden Fall weitere Unterlagen.

ANZEIGEN
 
'Heiraten in New York City ist immer im Trend
Heiraten in New York City ist immer im Trend

   
ANZEIGEN
 

Document Information
Sources: magazinUSA.com
copyright ©2000-2018 DENALImultimedia LLC; magazinUSA.com sowie Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Durch Nutzung dieser Website erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an, siehe:
:Terms, Disclaimer, Privacy, Datenschutz.

Besucht uns auch auf:
  • twitter.com/magazinusa
  • facebook.com/magazinusa